Willkommen bei One4U

Deiner Community für Xbox One, PlayStation 4, Nintendo Konsolen und vieles mehr!

PS4 Review: Salary Man Escape im Test - Erster Room Escape Ansatz für PSVR?

Dieses Thema im Forum "(P)reviews" wurde erstellt von Sebastian W., 23. Juni 2018.

Diese Seite empfehlen

  1. PS4 Salary Man Escape
    Geschicklichkeit, Puzzle 2018-06-26 Oasis Games Red Accent Studios Jetzt bestellen

    Es gibt Menschen, die alles haben. Spannende Jobs, nette Chefs, eine tolle Gegenwart, eine noch tollere Zukunft. Sie sind die Salary Men. Oder wie manche sie nennen... die Auserwählten.
    Aus dem Titel des Spiels Salary Man Escape lässt sich schon etwas vorausdeuten, die Flucht vor dem Arbeitsalltag. So ist es auch eure Aufgabe aus dem Büro zu entkommen. Der Spieler ist auf dem Schreibtisch im Büro platziert und kann sich per Kopfbewegung umsehen. Mit den Analogsticks wird das Spielfeld des Salary Mans gesteuert, sodass ihr rundum einen Blick auf das Rätsel werfen und alle Objekte erreichen könnt.

    [​IMG]
    In jedem Level tauchen verschiedene Sprüche auf dem Monitor auf.

    Grafisch ist die Umgebung und allgemein die Gestaltung wie zuletzt bei ChromaGun monochrom gehalten damit der Fokus auf dem Rätsel bleibt. An Schärfe und Detail kann Salary Man Escape leider nicht mit anderen Titeln wie Moss oder The Inpatient mithalten.
    Irgendwie wurde das Potenzial bei dem 930MB kleinen Spiel nicht ausgeschöpft. Vielleicht wäre eine andere Herangehensweise an der Auflösung sinnvoller, damit zum Beispiel Schriften lesbarer werden oder das Sichtfeld in der Mitte schärfer dargestellt wird.

    Das Steuerungsprinzip ist relativ simple. Zuerst steht der Spieler vor der Wahl zwischen Move- und DualShock 4-Controller. Man zeigt mit dem Controller auf den zu bewegenden roten Block, drückt und hält die R2-Taste, um den Block mit dem Analogstick zu bewegen.

    In sechs Kapitel mit insgesamt 78 Levels müsst ihr euch mit dem richtigen Einsatz von Kraft, Gewicht und Balance einen Weg zum Ausgang ebnen. Die Spielzeit liegt bei etwa acht Stunden.

    [​IMG]
    Auf dem Spielfeld befindet sich eine Tür, in Room Escape Maniert, in Richtung Freiheit. Kaffeetassen dienen als Checkpoint und Münzen schalten zusätzliches frei.

    Die Optionen im Menü sind relativ arm bestückt, da nur die Gesamt-, Musik- und Effektlautstärke eingestellt werden kann. Da wären definitiv noch steuerungstechnische Konfigurationen, wie Bewegungsgeschwindigkeit oder Steuerungsinvertierung möglich.

    An sich ist Salary Man Escape solide und bringt auch gleich wieder den Gedanken nach Room Escape Spiele für die PS4 zu suchen. Die Auswahl fällt natürlich im Vergleich zu HTC Vive und Occulus Rift sehr klein aus.

    Fazit

    Die stylische Monochrom-Optik, der Easy-Listening-Soundtrack, die gut gemachten Puzzle und der Humor sorgen definitiv bei Salary Man Escape für etwas VR-Unterhaltung für zwischendurch.

    Harte Arbeit ist provokativ. Härtere Arbeit ist BAHNBRECHEND.

    Salary Man Escape erscheint am 26. Juni 2018 für die PS4 nur mit PlayStation VR Unterstützung.

    7
    • jede Menge Puzzle
    • interessantes Spielkonzept
    • humorvoll
    • Vaporwave Soundtrack
    • nicht PS4 Pro optimiert
    • zu wenig Einstellungsmöglichkeiten
     
    Sebastian W.

    Sebastian W. bAstimc
    Administrator

    Registriert seit:
    31. Okt. 2014
    Beiträge:
    5.787
    Zustimmungen:
    2.674
    Punkte für Erfolge:
    250
    Geschlecht:
    männlich
    Homepage:
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen