Willkommen bei One4U

Deiner Community für Xbox One, PlayStation 4, Nintendo Konsolen und vieles mehr!

PS4 Uncharted 4: A Thief's End - Keine 60 FPS

Dieses Thema im Forum "PlayStation 4 - Exklusivtitel" wurde erstellt von kalkburn666, 15. Jan. 2015.

Diese Seite empfehlen

  1. PS4 Uncharted 4: A Thief's End
    Action, Adventure 2016-05-10 Sony Computer Entertainment Naughty Dog Jetzt bestellen

    Für die Frames-Pro-Sekunde-Bessesenen unter euch haben wir noch folgende News parat. Und zwar wird Uncharted 4: A Thief's End aller Wahrscheinlichkeit nach nicht in 60FPS laufen, wie Bruce Straley in einem Interview mit Edge erklärte.

    Soll nicht heißen, dass Naughty Dog es nicht versuchen würde, jedoch legen Sie die Priorität an eine andere Stelle.

    Naughty Dog's vorherige Spiele liefen alle auf 30 Frames pro Sekunde, doch man sollte im Hinterkopf behalten, dass die The Last of Us Remastered Version auf der PlayStation 4 in 60 Frames pro Sekunde lief.
    30 oder 60 FPS, muss oder muss nicht? Wie ist eure Erwartungshaltung?
     
    kalkburn666

    kalkburn666 Randalierkobold
    VIP

    Registriert seit:
    3. Nov. 2014
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    698
    Punkte für Erfolge:
    230
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Randalierkobold
    Ort:
    Khazad-dûm
    hatersgonahate und Hans-Peter-Legacy gefällt das.
  2. Kommentare (10)
  3. 30 oder 60 ist mir wumpe. Ein Problem hab ich nur damit wenn am Ende nichtmal die 30 gehalten werden können :mad:
     
  4. Die Naughty Dog Spiele sind wegen ihrer konstanten Framerate bekannt. Wenn Uncharted 4 genauso flüssige 30 frames bringt, dann ist das absolut in Ordung. Da könnte sich Ubisoft nen Scheibchen abschneiden.
     
  5. Ist egal. Uncharted 4 läuft dann halt remastered auf der PS5 mit 60FPS :confused:
    Konstant flüssig ist wichtig... ob das nun 35 oder 55 FPS sind ist wumpe.
     
  6. Auf die Remastered kannst du aber Lange warten.
    Ich hol mir dann lieber das Uncharted 4K Remake ^^

    Mir ist es auch Egal ob 30 oder 60.
    Solange es nicht unter 30 Fällt, ist doch alles in Ordnung.
     
  7. Ich bin für 60fps... Framedrops gibt es immer an irgendeiner Stelle und es fühlt sich einfach flüssiger an.
    Von daher bin ich nicht gerade erfreut über die Nachricht :(
     
  8. Alles egal her damit es wird gezockt
     
  9. Anhand von horizon 2 kann man schonmal sehen wie gut 30fps laufen der hammer mir is dad wumpe hauptsache es laeuft fluessig
     
  10. Noooooooooo! :eek:

    Naja, wird halt der Spielemodus vom Sammy deaktiviert und das MotionPlus hochgeregelt. Dann läuft es auf jeden Fall flüssig mit 60 hz (FPS).
    Die dadurch entstehenden 45 ms Lag kann ich bei einem 3rd-Person SP-Game verschmerzen.
    Hoffe nur, dass Battlefront die 60 schafft, sonst wäre echt Polen offen :hilde:
     
  11. 60FPS haben in der Entwicklung von 3rd-Person Titeln einfach keine Priorität. Ich nehme auch lieber ein 30FPS Spiel was dafür viel Detailreicher ist. Ich sehe trotzdem den Unterschied zu 60FPS und bin natürlich begeistert, wenn beides zusammen realisiert werden kann, aber das ist in der Current Gen absolut nicht Standard.
     
  12. Beim PC bestehe ich schon auf meine 60 Fps, weil bei schnellen Mausbewegungen nerven 30 Fps schon. Da wird auch mal gern auf AA dafür verzichtet. Vorallem bei Shooter. Aber auf der Konsole ist das für mich nicht so wild, da ich nicht so schnelle Bewegungen hinbekomme, wie mit der Maus. Aber natürlich ist das schade weil ich TLOU mit 60 fps gern gespielt habe und auch das neue COD spielt sich toll mit der Framerate.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen