Willkommen bei One4U

Deiner Community für Xbox One, PlayStation 4, Nintendo Konsolen und vieles mehr!

One 4 Steep: Season Pass-Inhalte enthüllt

Dieses Thema im Forum "Sport" wurde erstellt von Markus S., 9. Nov. 2016.

Schlagworte:

Diese Seite empfehlen

  1. OnePS4Switch Steep
    Action, Sport 2016-12-02 Ubisoft Ubisoft Jetzt bestellen

    Ubisoft enthüllte heute mehr Informationen zum Inhalt des Season-Pass des neuen Action-Sportspiels Steep, das in der offene Welt der Alpen spielt. Der Season-Pass besteht aus drei Themen-Paketen, die für Spannung auf der Piste und in der Luft sorgen.

    Der Season-Pass wird für Xbox One, das PlayStation 4 und für Windows PC verfügbar sein. In der Steep Gold Edition ist der Season-Pass bereits enthalten. Die digitale Version wird im Uplay Shop auf allen digitalen Kanälen sowie im PlayStation Netzwerk und auf Xbox Live verfügbar sein.

    Ab der Veröffentlichung von Steep werden in den folgenden Monaten drei Themenpacks erscheinen, die im Season-Pass enthalten sind:
    • Das Winterfest-Paket enthält erstmalig den neuen Sport „Schlitten fahren“ und stellt die Spieler mit einem neuen Herausforderungspaket auf die Probe. Zudem werden neue, exklusive Kostüme angeboten.
    • Das Extreme-Paket enthält drei neue, adrenalingeladene Sportarten: Raketen-Wingsuit, Base-Jumping und Speed Gliding. Zudem werden neue, exklusive Kostüme Teil des Extreme-Pakets werden.
    • Das Adrenalin-Paket enthält das Moonlight-Pack mit drei neuen, einzigartigen Nacht-Herausforderungen sowie neuen Ausrüstungspaketen für Spieler, die ihre Fahrkünste im Mondschein zeigen möchten. Weitere Inhalte des Pakets sind neue Kostüme, neue Outfits sowie neue Boards und Wingsuits.
    Season Pass-Besitzer bekommen mit der Veröffentlichung am 2. Dezember Zugriff auf exklusive Kostüme, darunter ein einzigartiges Schneemann-Kostüm, Helikopter-Tickets um unerforschte Gebiete schnell zu erreichen und 10.000 Steep-Credits.

    Jedes Paket wird zudem separat erhältlich sein für einen Preis von:
    • Winterfest-Paket – 11,99€
    • Extreme-Paket – 9,99€
    • Adrenalin-Paket – 6,99€
    Der komplette Season-Pass kann für einen Preis von 19,99€ erworben werden.

    Des Weiteren wird Steep zwei Beta-Phasen bekommen, die jeweils vom 10. bis zum 14. November und vom 18. bis zum 21. November auf Xbox One, dem PlayStation 4 und auf Windows PC verfügbar sind. Die Beta-Phasen lassen die Spieler noch vor der Veröffentlichung am 2. Dezember die Pisten der Alpen befahren. Zugang zur Open Beta, die am 18. November startet, bekommt man über digitale Downloads auf Konsolen und PC. Die Spieler, die die Wintersport-Saison schon früher starten wollen, haben über den Early Access die Möglichkeit, sich über steepgame.com zu registrieren und schon ab dem 9. November aufzubrechen.

    Durch die Beta-Phasen können die Spieler die Vielfalt der Welt von Steep entdecken, indem sie die Umgebung erkunden, Pisten abfahren und eine Vielzahl von Herausforderungen in drei von sieben Regionen abschließen, aus denen sich die Welt zusammensetzt – die Aravis, Tirol und die Nadeln. Außerdem gibt es neun Berggeschichten – erzählerische Herausforderungen, die sich tiefer mit den einzigartigen Momenten in der Welt von Steep befassen. Mit dem Abschluss der Herausforderungen und Berggeschichten, erhalten die Spieler neue Ausrüstungsgegenstände, um ihre Charaktere anzupassen.

    Steep sowie die Steep Gold Edition sind ab sofort vorbestellbar. [Hier bestellen]


    Quelle: Pressemitteilung
     
    Markus S.

    Markus S. Sgt_Nerezza
    Chefredakteur

    Registriert seit:
    5. Nov. 2014
    Beiträge:
    5.189
    Zustimmungen:
    4.381
    Punkte für Erfolge:
    200
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Sebastian W. gefällt das.
  2. Kommentare (11)
  3. Das liest sich so bescheiden, dass jegliches Interesse unter einer tonnenschweren abzocke-Lawine begraben wird.
    Die Pakete und Preise werden auch immer dreister.
     
    Deadpulli009 und Sebastian W. gefällt das.
  4. Aber aber aber ... das Schneemann-Kostüm würde dir fantastisch stehen!
     
  5. An den Spielmodi haette ich tatsächlich Interesse gehabt, aber nicht zu dem Preis und dass Kostüme Bestandteil eines seasonpasses sind, ist einfach nur laecherlich, aber die kleinen werden es kaufen um auf den seven summits einen "hermann" zu machen. :(
    Der arme Geldbeutel der Eltern :(
     
  6. Echt mau, dass Sportarten im Seasonpass gesondert hinzugefügt werden müssen :wacko:

    - gesendet aus der One-4-U App
     
    Deadpulli009 gefällt das.
  7. Woher stammt eigentlich die Info mit den Seven Summits? Lt. Spielseite sind es nur die Alpen und Alaska.
     
  8. #7 ThomGa_GER, 10. Nov. 2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Nov. 2016
    Na da bin ich ja gespannt, soviel erwarte ich nicht. Heute Abend gehts los.

    Hallo ThomGa_GER,

    wir freuen uns, dich zur der Vorabzugangs-Phase der Steep Open Beta für PS4 einladen zu dürfen!

    Die Vorabzugangs-Phase der Steep Open Beta beginnt am
    10. November 2016 (11:00 Uhr MEZ)
    und endet am 14. November 2016 (20:00 Uhr MEZ).​
     
  9. #8 Lunte, 10. Nov. 2016
    Zuletzt bearbeitet: 10. Nov. 2016
    Was was was.
    Ich meine in einem Artikel inklusive Entwickler-Video hieß es dass sie die grossen 7 ins Spiel bringen um eine abwechslungsreiche Landschaft zu gestalten. :eek: ich hoffe ich finde das noch mal wenn ich zeit finde und das suchen nicht vergesse.

    Edit: ich habe gerade ein wenig recherchiert und tatsächlich gibt es keinen Verweis (mehr) dazu. Was im Endeffekt auch nicht so dramatisch waere, die Alpen machen auch richtig was her.
     
  10. Juhu bin auch bei der Beta dabei :)
     
  11. Ich nicht :( welche plattform?
     
  12. ps4 :S
    Ich dachte ich habs für beide.
     
  13. Dann trage ich mich auch noch mal ein. vll habe ich mit der ps4 mehr glueck.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Steep Season Pass
  1. Unbekannt
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    957
  2. Sebastian W.
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.797
  3. Markus S.
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.123

Diese Seite empfehlen