Willkommen bei One4U

Deiner Community für Xbox One, PlayStation 4, Nintendo Konsolen und vieles mehr!

One 4 Rise of the Tomb Raider: Xbox Exklusivität ist nur zeitlich begrenzt

Dieses Thema im Forum "Action & Adventure" wurde erstellt von kalkburn666, 10. Dez. 2014.

Diese Seite empfehlen

  1. [​IMG]

    Wir berichteten gestern, dass Microsoft als Publisher für den kommenden Tomb Raider Teil fungieren wird. Die Empörung der Fans zwangen Square Enix erneut zu einem Statement.

    Ein Sprecher von Square Enix wiederholte nun: "Unsere Partnerschaft mit Microsoft betreffend Rise of the Tomb Raider hat eine bestimmte Zeitdauer, aber wir reden über diese Details zu diesem Zeitpunkt nicht, sondern konzentrieren uns darauf, ein großartiges Spiel für die Xbox One und die Xbox 360 abzuliefern."

    Wie ihr aus der Aussage entnehmen könnt, besteht erstmal kein Grund zur Sorge, denn es ist sehr wahrscheinlich, dass das Spiel zu einem späteren Zeitpunkt doch noch für die PlayStation 4 erscheinen wird. Der Grund der doch relativ schwammigen Aussage des Square Enix Sprechers ist darauf zu schlussfolgern, dass es natürlich nicht im Sinne von Microsoft wäre, eine PlayStation 4 Version für später anzukündigen.


    Quelle: Gameinformer
     
    kalkburn666

    kalkburn666 Randalierkobold
    VIP

    Registriert seit:
    3. Nov. 2014
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    698
    Punkte für Erfolge:
    230
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Randalierkobold
    Ort:
    Khazad-dûm
    #1 kalkburn666, 10. Dez. 2014
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dez. 2014
  2. Kommentare (9)
  3. I love exclusive content :love:
     
  4. Hat Microsoft jemals ein Spiel gepublisht, welches auch auf Sony-Konsolen erschienen ist? Oder wäre das das erste Mal?
     
  5. Wie schon in der Aussage steht fungiert Microsoft als Publisher so lange die Partnerschaft mit Square Enix, in Bezug zu Rise of the Tomb Raider, dauert. Nachdem die zeitl. Exklusivität aufgehoben ist wird Square Enix das Ruder wieder in der Hand haben.
     
    Hans-Peter-Legacy gefällt das.
  6. Nur so kann es laufen.
    Da wird es zum Weihnachtsgeschäft 2015 ein heißen Rennen zwischen Uncharted 4 und Tomb Raider geben!
     
  7. Achso. Die Aussage ist aber sehr schwammig.
     
  8. Ja, logisch! Und den Grund hat Kalki ja auch beschrieben:
    Und schon macht das ganze Sinn!
     
  9. #8 Sh0x, 10. Dez. 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Dez. 2014
    Naja mal abwarten. Ich glaube im Moment nicht dran, da Microsoft da Geld reinsteckt und die Entwicklung supported. Das haben sie bei Dead Rising 3 auch gemacht und am Ende kams nur für PC. Zumal Dead Rising 3 auch in der Quelle erwähnt wird. Bin mal gespannt. Bisher sind das nur rein Spekulationen bis der Square Enix Typ eine klare Aussage trifft. Wär schon gut wenn ich Tomb Raider auf der PS4 fortsetzen könnte
     
  10. 1. Kotzt mich so eine Zeitexklusivität schon an
    2. Keiner weis wie lange der Vertrag von MS und Square Enix, d. h. wenn diese nach 3 Jahren erst endet, können sie sich ihr Tomb Raider auch in die Haare schmieren...

    Also ich finds mega bescheiden, auch wenn es dann doch irgendwann auf PS4 kommt... zum Schluss noch schlecht portiert in 720p und 30 fps....
     
  11. Nach der Aussage sind alle genau so schlau wie vorher =)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen