Willkommen bei One4U

Deiner Community für Xbox One, PlayStation 4, Nintendo Konsolen und vieles mehr!

One 4 gamescom: Destiny DLC - The Taken King : Neue Screenshots

Dieses Thema im Forum "Destiny" wurde erstellt von Jennadejuxe, 6. Aug. 2015.

Diese Seite empfehlen

  1. OnePS4 Destiny
    Action, Shooter, Rollenspiel 2014-09-09 Activision Bungie Jetzt bestellen

    An alle Wächter dort draussen!

    Freut euch auf neue Screenshots von Activisions neuen Destiny-The Taken King DLC die im Zuge der Gamescom gerade veröffentlicht wurden.
    Das lässt doch das Hüter Herz höher schlagen!
    [​IMG]
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Quelle: vg247.com
     
    Jennadejuxe

    Jennadejuxe Narzisstischer Nebelzwerg
    Redakteur

    Registriert seit:
    4. Nov. 2014
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    965
    Punkte für Erfolge:
    200
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Omega
  2. Kommentare (17)
  3. Eins muss man Bungie lassen: Gunplay und Grafik haben sie echt gut hinbekommen.

    Mir hat damals nur der Inhalt mächtig gestört. Habe zwar etliche Stunden ins Spiel gesteckt aber irgendwann hab ich gemerkt, dass ich immer und immer wieder das gleiche mache. Dann hab ich das Spiel in die 9.99er gegeben. Auch die Rewards bei den Raids fand ich nicht gerade fair. Während manche meiner Freunde schon nach zwei Raids die Ausrüstung zusammen hatten, habe ich 20 Raids oder so gebraucht -.-

    Ich weiß allerdings nicht wie sich das mit dem zweiten DLC geändert hat oder wie der neue DLC wird. Meine Destiny-Karriere ist aufjedenfall vorbei aber ich seh in der PS4 App noch, dass nahezu meine ganze Freundesliste es regelmäßig spielt. Schon heftig wie das Spiel süchtig machen kann... Activision hat wieder mal eine ordentliche Cash-Cow an Land gezogen neben COD...
     
    Unbekannt gefällt das.
  4. Ich sehe und fühle das genauso und hab es deswegen ab Akta gelegt...
     
    Unbekannt und Sh0x gefällt das.
  5. Klingt voll geil, ich glaube ich hol es mir auch. Hab gehoert das ist das beste Spiel im Weltalluniversum und der ganzen Erde :)
     
  6. Muss dazu aber auch sagen, dass ich irgendwie ein ganz anderes Spiel zu Beginn erwartet habe. Hatte da eine Vorstellung von einer riesigen Open-World mit vielen Planeten und Sachen zu entdecken. Wusste nicht, dass es ein Grind-Fest wird ^^ in den ganzen Ankündigungen hat es sich sehr cool angehört. Die größte Frechheit war ja, dass die anderen Gebiete alle im Spiel waren nur gesperrt bis zu den DLCs -.-
     
  7. Das ist wohl wahr !!
    Hatte ich auch erst den Eindruck und dann schlich so langsam ein..." mhh scheiße das ist ja immer und immer wieder alles dasselbe"..aber erstmal verschmerzt..mit Kumpels macht's ja dann noch Spass...ja, und dann kamen die RAIDS und nach 3 x Monte Carlo und kein mahl Gjallahorn und zu viel wenigen Bruchsrücken war's dann auch schon vorbei bei mir xD

    Man hat es nach der Beta so gehyped auch ich war so geil da drauf und dann nachher...hab ich es verkauft..xD
     
  8. Boah hör mir auf mit der Gjallahorn. Alle meine Kollegen hatten schon eine und ich bekomm das Ding erst beim 17. Crota-Raid oder so -.- und der Platz im Inventar war auch zu knapp. Für ein Grind-Spiel eigtl ein Unding... Wie gesagt das Gunplay ist sehr genial und die Grafik war auch gut. Aber bei allen anderen hat Bungie mächtig daneben gegriffen. Ohne Kumpels hätt ich das Spiel schon vor Level 20 weggelegt ^^
     
  9. Mein Fehlkauf 2014 :thumb:
     
    Unbekannt gefällt das.
  10. Es gibt Leute die das Spiel von Beginn an zocken und bis heute keine bekommen haben. Beim 17. Crota-Raid ist schon sehr glücklich.

    Ich spiel das Ding auch heute noch, weil es kein vergleichbares Gunplay bisher gibt. Es macht irgendwie immer wieder Spaß jede Woche die selbe Scheiße immer wieder zu machen.
    Die einzige Chance eine Alternative zu finden sehe ich aktuell in Battlefront. (CoD, Doom, Halo, etc. sind für mich meist nur für den Singleplayer ganz unterhaltsam. An dem MP verliere ich sehr schnell die Lust.) Da fehlt allerdings ein Lootsystem um dauerhaft zu motivieren. Einen Shooter, den man immer mal wieder anschmeißen kann, habe ich immer gern in der Hinterhand.
     
  11. Bzgl. Loot ... gestern auf der GC wurden einem nach dem Spiel normale Ranking Punkte gut geschrieben, aber auch Credits ... bin mal gespannt was man mit denen kaufen kann.
     
  12. Und ich frage mich jedes mal was mit dir nicht richtig ist wenn ich das in meiner Freundesliste sehe :häslige: Ich wuerde ja fast behaupten das ist genauso geschmacklos wie Benachteiligte zu haenseln :häslige:
     
    Unbekannt gefällt das.
  13. Ich befürchte EP-Boosts, bessere Waffen und andere Vorteile beim Multiplayer, die man auch gegen Echtgeld kaufen kann. :rofl:

    Das ist auch eins meiner Hobbies!
     
  14. Das muss man Destiny zu Gute halten, da gibt es nichts in der Richtung! Dafür kassieren sie halt bei den Erweiterungen gut ab. :)
     
  15. Ein viertel Spiel für Vollpreis und dann Mikro-DLCs die du kaufen musst um mit deinen Freunden auch weiter zu zocken für horrende Preise ... neeeein jibbet da nicht :P
     
  16. Was für Mikro-DLCs? Es gab bisher 2 Erweiterungen und die dritte kommt jetzt bald. Irgendwie muss das Erweitern ja finanziert werden. Und lieber so als mit Ingame-Shops.
     
  17. Der Inhalt rechtfertigt in meinen Augen den Preis nicht :) geschmackssache
     
  18. Jein. Wenn du sowieso viel das Spiel spielst, sind 19,99€ für weitere 100-200 Spielstunden doch ein Witz. Das es auf dem Papier wenig Inhalt ist, wird keiner bestreiten, aber die Destiny-Spieler bekommen mit jedem DLC viel Spielzeit, weil du neue Ziele/Ausrüstungen zum Grinden bekommst.

    Ich habe auch nie Verstanden wie z.B. ein CoD-Spieler alle 3 Monate für 3 Multiplayermaps 15€ blechen kann oder sogar Season Pässe kauft für den Blödsinn. Wenn der aber jeden Tag CoD spielt, sind die DLCs vom Umfang "größer" als jeder Singleplayer-DLC den man kaufen kann.

    Bei einem 5-8 Stunden Story-DLC für irgendwelche Spiele reden alle von super Preis/Leistung, aber nach der Zeit fasst so gut wie keiner den Inhalt nochmal an.

    P.S. Als größtenteils DLC-Gegner hab ich bisher nur die DLCs für Bioshock Infinite und Destiny gekauft. Weil es die einzigen waren, die für mich Lohnenswert waren. Bioshock Infinite weil es das Ende der Trilogie erzählt und Destiny wegen der vielen Spielzeit, die ich bekomme.
     
    Markus S. gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen