Willkommen bei One4U

Deiner Community für Xbox One, PlayStation 4, Nintendo Konsolen und vieles mehr!

One 4 FIFA 16: Die Frauen erobern die virtuellen Sportplätze

Dieses Thema im Forum "FIFA" wurde erstellt von Hans-Peter-Legacy, 28. Mai 2015.

Diese Seite empfehlen

  1. OnePS4 FIFA 16
    Sport 2015-09-25 Electronic Arts EA Sports Jetzt bestellen

    Wie gestern schon angekündigt, hält EA Sports für uns heute das erste Feature in FIFA 16 und damit auch gleich eine faustdicke Überraschung bereit. Wo viele vielleicht mit Änderungen im Ultimate Team Modus oder in der Spielmechanik gerechnet haben, kommen jetzt tatsächlich die Frauen ins Spiel.


    Das erste Mal in der Geschichte von FIFA ist es beim neuesten Ableger möglich, Frauen-Nationalmannschaften über den virtuellen Rasen zu schicken. Ganze Frauen-Ligen sind vorerst nicht geplant.
    Das Spiel erscheint auch in diesem Jahr wieder im Herbst.

    Was sagt ihr dazu? Mir fehlen ein bisschen die Worte.

    Quelle: Youtube
     
    Registriert seit:
    4. Nov. 2014
    Beiträge:
    3.407
    Zustimmungen:
    2.023
    Punkte für Erfolge:
    230
    Geschlecht:
    männlich
  2. Kommentare (24)
  3. Boooah Altaaaaaa krasse Neuerung!!! Das ist ja genauso übelst innovativ wie ein weiblicher Charakter bei CoD. Mensch da muss man nun EA aber mal einen dicken Applaus geben für diesen unereichbaren Zenit des Einfallsreichtums. Wenn die jetzt auch noch den Fussball selbst in verschiedenen Farben ins Spiel bringen dann kauf ich sofort diese mehr als tolle und umfangreiche Update dieses ominös begeisternden Spiels.:wacko:
     
    Raymac, Der Pate, SimonStig und 2 anderen gefällt das.
  4. Alter , da fehlen mir echt die Worte - no comment :finger:
     
  5. Ich weiß auch nicht was ich davon halten soll. Im Reallife auch nicht sonderlich berühmt der Frauenfußball. Aber vielleicht ein Schritt in die richtige Richtung für den Frauenfußball.

    - gesendet aus der One-4-U App
     
    Masklin und Popperklopper84 gefällt das.
  6. Das defnitiv! Warum sollen nur die Männer bekannt werden und einen riesen Fanberg haben? Die Frauen trainieren genauso hart und geben alles auf dem Feld.
     
  7. #6 Hans-Peter-Legacy, 28. Mai 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Mai 2015
    Wenigstens hatten sie da Gameplaytechnisch nicht so viel Arbeit.
     
    Popperklopper84 gefällt das.
  8. Jungs, es geht darum das mit weiblichen Spielern gespielt werden kann, jegliches OT und klischehafte und machomässige Kommentare wegen Frauenfussball wandern in den digitalen Papierkorb.

    Danke fürs Zuhören.
     
  9. Hoffentlich kann man da auch Männer gegen Frauen spielen.
    Da wird es bestimmt auch gemischte Fifaabende geben =)
    Und leider auch Beziehungen zu Bruch gehen :wacko:
     
  10. Nagellack-DLC :love:
     
    Der Pate gefällt das.
  11. :rofl:

    Was ich allgemein interessant finde, ist, dass die Leadplattform immer noch Xbox ist :eek:
    Da werden wir bestimmt nur in der Xbox Version auf der GC an unseren Zöpfen ziehen dürfen.
     
  12. Nee, auf 10 xbox1 kommt eine ps4. Die stehen am Stand dann in der letzten Reihe
     
    Sebastian W. gefällt das.
  13. Verstehe die Entscheidung wirtschaftlich nicht. Kostet einen Haufen Kohle und wird so gut wie kein Spiel zusätzlich verkaufen. :wacko:
    Wahrscheinlich nur um sich nachher als Held der Gleichberechtigung feiern zu lassen.
     
    GER Tanigo gefällt das.
  14. Ich verstehe die Entscheidung noch aus vielerlei anderer Sich nicht! Aber sie wurde getroffen und wir werden damit leben. Ich hoffe nur, dass auch an anderen Dingen gearbeitet wurde!
     
  15. Vorab, ich gehe nicht davon aus, dass du meinen Kommentar damit meinst und wollte meine Aussage nur kurz erklären.

    Mein Beitrag war nicht ansatzweiße auf ein Klischee oder auf Frauenfussball im Allgemeinen bezogen, lediglich darauf , dass es genug Baustellen bei dem Spiel gibt um die man sich kümmern sollte, statt Frauenfussball zu integrieren.
     
  16. Die Leute sprechen drüber. Werbe technisch schon mal ne sau schlaue Sache. Wer weiß was die FIFA in der Lizenzvergabe vereinbart hat. Die sind auch daran interessiert, dass sich der Frauenfußball weiter etabliert und gut vermarktet wird.

    EA präsentiert eine wirkliche Neuerung und kein simples "Grafik- und Lizenzupdate". Ich hoffe einfach, die arbeiten an den Online-Modi ... fände es genial, wenn Freundesonlineligen möglich wären
     
  17. Und ich dachte das neue Fifa wird eher so die Richtung wie Oil Imperium, so ne Art WiSim mit schmutzigen Tricks und Geschäftemacherei ohne Ende. Tja, leider wohl geirrt. Dann spiele ich eben auch 2016 kein Fifa.
     
  18. Ich habe gestern ein Spiel der Frauen gesehen und war so derbe Gelangweilt, weil das Spiel um die haelfte langsamer war als ein richtiges Spiel. Da kann ich auch dem HSV zu kucken ist das Selbe.

    Abgesehen davon wuerde ich mir eh niemals Fifa16 holen, ich habe noch Fifa10 rumliegen und das reicht.
     
  19. Es gab auch mal ein Fifa, da hat die CD nach Rasen gerochen! Zumindest sollte sie das! ICh weiß aber nicht mehr, welches das war. Ich glaube Fifa 97 :love:
     
    Markus S. gefällt das.
  20. Wie oft ich an der geschnüffelt habe ^^
     
  21. Anstatt einfach raus zu gehen und sich auf eine Wiese zu legen :love:
     
  22. Raus?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - FIFA Frauen erobern
  1. Markus S.
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.765
  2. Markus S.
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    333
  3. Markus S.
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    429

Diese Seite empfehlen