Willkommen bei One4U

Deiner Community für Xbox One, PlayStation 4, Nintendo Konsolen und vieles mehr!

PS4 Adapter ermöglicht den Einbau von größeren und günstigeren Festplatten

Dieses Thema im Forum "Hardware und Zubehör" wurde erstellt von kalkburn666, 7. Jan. 2015.

Diese Seite empfehlen

  1. [​IMG]

    Vor noch nicht all zu langer Zeit war es schwer vorstellbar eine Spielkonsole mit mehr als 500GB an Inhalten zu füllen. Doch viele von uns erreichten diesen Punkt schon vor geraumer Zeit. Auf der CES 2015 präsentierte die Firma Nyko ihr Produkt die sogenannte Data Bank für die PlayStation 4, welche die interne Festplatte ersetzt und es ebenfalls erlaubt 3.5 Zoll Festplatten zu verbauen. Kurz gesagt: Ihr könnt nun günstigere und größere Festplatten als bisher einbauen.

    [​IMG]

    Wie man an diesem Pressefoto bereits sehen kann, sieht das Produkt schon sehr fertig aus. Erstaunlich ist, dass die Data Bank so gut zum PlayStation 4 Design passt. Es wird ebenfalls eine LED geben die leuchtet wenn auf den Festplattenspeicher zugegriffen wird, ähnlich wie bei der PlayStation 3. Doch das beste ist: Kein Kabelsalat und keine externen Festplatten die sich eventuell "unpluggen" könnten.

    Da die PlayStation 4 technisch gesehen externe Festplatten unterstützen könnte, doch kann man diese nicht für Spieleinstallationen oder Speicherstände nutzen, also ist deren Funktionalität sehr begrenzt. Die Database könnte also ein guter Mittelweg werden um an mehr Speicher zu kommen. Obwohl das eigentliche wechseln der PlayStation 4 Festplatte nicht wirklich schwierig ist.

    Nyko wartet derzeit noch auf die Patentierung ihres Produkts, doch geplant ist der Release der Data Bank für die erste Hälfte des Jahres 2015.

    Offen bleibt die Frage des Preises. Was ist eure Meinung dazu?

    Quelle: Kotaku

    Danke an @ZeroToSix für das Einsenden der News.
     
    kalkburn666

    kalkburn666 Randalierkobold
    VIP

    Registriert seit:
    3. Nov. 2014
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    698
    Punkte für Erfolge:
    230
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Randalierkobold
    Ort:
    Khazad-dûm
  2. Kommentare (15)
  3. Wenn ich mir das Bild so anschaue, frage ich mich, wie das Ding angeschlossen sein soll?
     
  4. Jep, so wie auf dem Bild wird das wohl nicht klappen. Ins Regal passt sie dann auch nicht mehr bei mir :wacko:

    500 GB werden mir aber auch bis zur PS5 reichen :D
     
  5. Naja ich finde jetzt 100 € für 2 TB Speicher nicht teuer ... und die werden auf jeden Fall reichen. Mit dem "Adapter" sieht die Konsole ja mal sowas von scheiße aus und ist absolut unästhetisch :P
     
  6. Ich frage mich auch was das soll, weil der Adapter ja maximal 20€ kosten darf. Ich würd da einfach 15-20€ mehr für die Platte bezahlen und gut...
     
  7. So ganz rund wirkt das Konzept tatsächlich nicht. Erstens mal ist es nicht besonders hübsch anzusehen und zweitens hat der Dennis recht, wenn er die fehlenden Anschlussmöglichkeiten anspricht. Dazu kommt noch, dass das preistechnisch gar nicht so attraktiv sein kann, dass ich mir das hässliche Ding irgendwohin stelle. Erschwerend kommt noch hinzu, dass mir ebenfalls die Platte ausreichen wird. Ich weiß ja nicht...
     
  8. Ehm ja,...
    sieht toll aus :wacko:
    Wie soll die 3.5" Platte da reinpassen? Diagonal? :rofl:


    Da gibts zum Set ein Einwegdremel mit dem man dann die alte Festplattenabdeckung bzw. den Käfig aufschneiden kann :häslige:
     
    hatersgonahate gefällt das.
  9. Könnte mir vorstellen, dass es den Adapter gleich mit eingebauter Festplatte zu kaufen gibt. Wahrscheinlich wird die Faceplate mit ersetzt. Aber wir werden sehen.
     
  10. Das ist nur für die interessant die mehr als 2 TB Platz brauchen!
     

  11. Mit dem Manko, dass es die PS4 total entstellt. Sie ist so schon keine Augenweide, aber das macht aus ihr eine Schoenheit wie sie hier....

    [​IMG]
     
  12. Mir reichen 500 gb da ich eh nicht mehr als 2 Spiele zur selben Zeit daddeln kann.
    Und die meisten Game fesseln mich auch nicht das ein spiel lang auf der platte ist. Ausser vllt bf und Pcars.
     
  13. Und warum werden immer noch keine externen Festplatten unterstützt? Hab terabyteweise ext. Festplatten hier rumliegen. Ich seh es nicht ein mir eine neue Festplatte zu kaufen bzw. mir das hässliche Ding drauf zu bauen. Die sollen doch einfach externe Festplatten zulassen und gut ist :) Microsoft lässt es ja auch zu und es funktioniert wunderbar...
     
  14. Ketzer! :hilde:
    Ich find sie hübsch :love:
    Die PS4, nicht die backboobs tante :kotz:
     
  15. Angst :) Der gemeine Spieler könnte die Spiele eventuell nicht mehr kaufen sondern "Sicherheitskopieren" inform einer Iso.

    Wirklich?
    Ich finde nur die PS1 Toploader :love: und die Fatlady schick. Die PS3 Slim geht auch noch, aber die 4 ist total misslungen.
    Vor allem weil sie verkehrt herum designt wurde, im Vergleich zur PS3 sind die Anschluesse genau gegen ueberliegend :(
     
  16. @Lunte Hab die Probleme ja nicht, weil ich vorher ein armes Schwein ohne Konsole war :oops:
     

  17. Jetzt mal ehrlich, ich habe richtig Mitleid mit dir, du arme Gestalt ;(
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen