Willkommen bei One4U

Deiner Community für Xbox One, PlayStation 4, Nintendo Konsolen und vieles mehr!

PS4 Project Cars - Saison 2? Brainstorming

Dieses Thema im Forum "One4U zum Spielen" wurde erstellt von LeKonsolero, 27. Juni 2015.

Diese Seite empfehlen

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. So Leute!
    Wir wollten ja ne 2te Saison starten. Auf Anraten mach ich hier mal einen Fred auf um die Bedingungen auszudiskutieren !

    Und weil es sonst was mager wäre:
    Ich schlage die Lmp2 vor und ne kleine Abänderung der Rennvariante, da die GT3-Saison Vorbereitung benötigt: Streckenwahl per Zufall an dem Abend. Training + Qualifikation + Warm-Up + Rennen :) Dauert natürlich was länger so hätte aber den Vorteil das bis auf den Rennabend keine Zeit dafür verstreicht.

    Schönen Gruß :)
     
    Andy (Raptor__MUC) gefällt das.
  2. Willst du nicht erst mal die Season 1 zu Ende fahren? Ich meine, es ist vielleicht noch einen Tick zu früh...
     
  3. Mir ist das egal wir müssen nicht. Bzw ich muss nicht dabei sein. Ich hab es halt aufgeschnappt. Wir können es auch auf Eis legen.
     
  4. Himmel nein, klar können wir gern darüber sprechen, aber ich finde es halt noch etwas zu früh. Aber ich bin ja nicht alle anderen, so werde ich mich selbstverständlich an der Diskussion beteiligen.
    Der Vorschlag mit der Zufallsstrecke hat schon was für sich, allerdings wird das dann einigen, einschließlich mir, der Teilnahme einen Riegel vorschieben, da das komplette Rennwochenende an einem Abend zeitlich einfach nicht zu stemmen ist. Für die Klasse ist die LMP2 sicherlich nicht verkehrt, ich würde allerdings lieber die alte DTM fahren.
     
    Sebastian W. gefällt das.
  5. Bin erst wieder mit Wheel und Morpheus :love: dabei, also Anfang 2016 :confused:

    Aber mit der Zufallsstreckenwahl finde ich suuuper :thumb:, da habe ich auch noch Zeit für andere Games :affe1:
     
  6. Ich halte von einer 2.Saison perönlich sehr viel, allerdings nicht parallel laufend. Wir haben extra für die meisten Teilnehmer einen Rennabstand von 2 Wochen gewählt, damit jeder genug Zeit hat und es nicht in Stress ausartet. Jetzt soll noch eine starten ? Que ? Ich habe auf jeden Fall keine Zeit dafür und hoffe, falls es eine geben sollte, dass es nicht die GT3 - Saison beeinflusst.

    Zum Ablauf : Ich halte auch nichts davon, dass es Zufallsstrecken gibt , da ich mich gern auf Strecken einfahre, Setup erstelle usw. Ich hasse es auf Strecken wie ein Anfänger herumzufahren nur weil ich diese nicht kenne. Ich verstehe den Sinn auch dahinter nicht.

    Btw : Ich wäre für Saison 2 auch für DTM , ich kann mit den Prototypenklassen nichts anfangen. Ich mag lieber Autos die sich nicht wie auf Schienen fahren.
     
  7. Zum Thema Zufallsstrecke: Ich schlage das vor wegen zB dem Andy. Es spart einfach in der Woche viel zeit und Setup kann man in nem Training ja auch einstellen. Nur ist halt dieses tage-/stundenlange Tüffteln nicht für alle durchführbar. Und ich denke einfach aus Fairness Gründen wärs mal cool zu sehn wie die Leute fahrn wenn alle die gleichen Grundbedingungen haben.
     
  8. Du bist nicht die Rennleitung. :hilde:
     
  9. #9 oege, 27. Juni 2015
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2015
    Bist du es Robin ?

    Fainess ? Gleiche Grundbedingungen ? Sorry aber mach dich jetzt bitte nicht lächerlich . Jeder hat in der Liga 2 Wochen !!!!!! Zeit für ein Setup und um die Strecke kennenzulernen und du redest von Fairness und gleichen Bedingungen ? Ich finde gerade da sieht man wer gut ist oder meinst du, dass jemand sein Können zeigen kann, wenn er nicht mal die Strecke kennt ?

    Nein kann man eben nicht mal "nebenbei" machen.

    Und wo ist das Problem ? Ich glaube eher, bei den meisten liegt es daran, dass sie überhaupt keine Lust haben. Ich würde nicht so viel Zeit inverstieren, wenn mir das keinen Spaß machen würde.

    Mir kommen deine Ansätze und Vorschläge so vor, als ob man einfach nur versucht die schnelleren mit irgendwelchen komischen Bedingungen einzubremsen. Sollte sich diese Ansätze in der zweiten Saison durchsetzen (welche ich aus keiner Liga bisher kenne) , würde ich den Fahrbetrieb einstellen. Wir fahren hier wirklich schon mit losen Zügeln, aber ein wenig "Realität" sollte schon dahinter stecken.
     
  10. Erstmal danke an LeKonsolero für deinen Einsatz für meine Wenigkeit :thumb:

    Aber, wie gesagt, besteht bei mir auch länger kein Stress, bzw. Bedarf, und zweitens möchte ich mich als Minderheit nicht aufzwängen.

    Oeges Argumente sind natürlich für eine Liga Standart.

    Aber die Idee mit dem Zufallsprinzip wäre trotzdem genau meins.
    Mal sehen, wenn ich mein Equipment zusammen habe, mache ich (oder du, oder wir ;)) evtl. mal eine spezielle Liga für Gleichgesinnte auf.
    Zur Not auch in einem Forum mit etwas mehr Zulauf :D ;) ;) :behindsofa:
     
    LeKonsolero gefällt das.
  11. :eek: :eek: :eek:
     
  12. ;) ;) ;)
     
  13. Ich würde vorschlagen wir warten das Ende der 1. Saison ab und lassen dann erstmal die Erfahrungen mit einfließen.
    Generell wären mir aber die LMP fast zu Leistungsstark.
     
  14. Raus, aber schnell
     
  15. #15 Andy (Raptor__MUC), 27. Juni 2015
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2015
    Kriege ich wenigstens Zwinkersmiley dahinter ;(

    Leute, ihr wisst doch, ich liebe euch, aber ein kleiner Scherz wird wohl erlaubt sein :whistling:
     
  16. Die LMP2 sicherlich nicht. Die lassen sich gut fahren. Sogar @LeKonsolero hat mich gestern in unserem kleinen LMP2 Rennen voll abgezockt :affe1:
     
  17. Grundsätzlich wäre ich dabei. Natürlich müsste man sich dann einigen wie es abläuft. Sprich Abstimmen. Welche Fahrzeugklasse,Strecken,Vorbereitung,welche Termine usw.
    Aber wie gesagt. Wäre auf alle Fälle dabei! :D
     
  18. #18 LeKonsolero, 28. Juni 2015
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2015
    Aaaalso ihr wart ja fleißig :D

    @Lunte : Nein bin ich nicht :D

    @oege : Ich selbst habe sehr viel Lust am Tüffteln etc aber Fakt ist einfach das ich dann pro Woche mind. 7hs vor der Playsi sitze die ich derzeit einfach nicht habe :(und das ist bei anderen nicht unbedingt anders. Wenn die GT3-Saison vorbei ist ist es nicht anders dann geht das Semester weiter. Es geht einfach darum Zeit zu sparen.

    Außerdem geht es auch nicht darum die schnelleren auszubremsen. Wer besser ist fährt schneller das ist Fakt. Es geht wie gesagt nur einfach darum das mein Gedanke dabei ist:"Hey wenn man an einem Abend was mehr macht und an den anderen nichts hat man auch viel Spaß und noch dazu viel Zeit für alles andere." Ich habe das auch bei CoD gemerkt als ich aktiv gespielt habe, wenn du da mitziehen willst, zockst du täglich 2hs auf den CW-Karten.o_O
    Und wie gesagt es ist einfach ein Vorschlag. ;)Sein Auto kennt man ja, und wie man das schnell und gut einstellt weiß man auch. Bei mir ists so: 80% des Setup schaff ich in einer Zeit x für die restlichen 20% brauchen nochmal das doppelte an Zeit. Und pro Rennen bzw Km mit dem Auto sinkt auch x.

    @Bull : Gewichtsreduktion machts möglich :rolleyes:o_O

    Die LMP2 ist nicht zu leistungsstark finde ich. Das was ich an den LMP-Fahrzeugen einfach sehr schätze ist die gute Kontrollierbarkeit bei hoher Robustheit. Man kann super gut ausweichen wenn der vor bzw neben dir mal doch was näher kommt und wenn es mal kracht ist die Möhre nicht gleich hin. Deswegen machen die mir sehr viel Spaß weil das Auto das macht was der Fahrer möchte. Und keinen Eigenwillen besitzt wie zB mein geliebter Lotus 98T Renault Turbo:P

    Apros pros Turbo die Grp 5 Autos find ich auch geil mit ihrem Charakter :D
     
    Andy (Raptor__MUC) gefällt das.
  19. ich wär dabei wenn das datum stimmt, ob jetzt gleich oder nach der gt3 saison ist mir egal ;)
     
    LeKonsolero gefällt das.
  20. Das nenn ich Motivation :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Project Cars Saison
  1. oege
    Antworten:
    500
    Aufrufe:
    15.002
  2. oege
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.415
  3. Masklin
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    724
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen