Willkommen bei One4U

Deiner Community für Xbox One, PlayStation 4, Nintendo Konsolen und vieles mehr!

One 4 Mortal Kombat X: USK Freigabe erhalten

Dieses Thema im Forum "Beat 'em Up" wurde erstellt von RioT, 14. Juli 2015.

Diese Seite empfehlen

  1. OnePS4 Mortal Kombat X
    Beat 'em Up 2015-04-14 Warner Bros. Interactive Entertainment NetherRealm Studios Jetzt bestellen

    Bis heute hat es gedauert, dass die Prüfstelle USK offiziell ihr Urteil zu dem im April erschienenen Mortal Kombat X veröffentlichte.

    Wer sowieso mit einer Indizierung des Beat em' up Fightklassikers gerechnet hat, könnte sich nun schwer wundern, denn das Spiel erhält offiziell eine USK-Freigabe, wie es auf Ihrer Website ersichtlich ist.
    Ein wenig verwunderlich ist das ganze, weil bisher jeder zuvor veröffentlichte Titel der Serie ohne Gnade auf dem Index gelandet ist. Wer sich bereits ein wenig virtuell herumgeprügelt hat, wird sicher festgestellt haben, dass sich auch der neuste Ableger kein bisschen gewaltfreier darstellt als bisher. Im Gegenteil, dank der Next-Gen Konsolen und deren Technik badet sich Mortal Kombat X in noch realistischeren Blutspritzereien und brutaleren Fatalities denn je.

    Gründe für diese Entscheidung oder ob der Entwickler NetherRealm Studios eventuelle Änderungen seines Produktes vornehmen musste, sind bisher nicht ergründlich.

    Für Gamer, die 18 Jahre oder mehr auf den Buckel bringen, dürfen die Läden in Deutschland nach der Prüfung durch die USK, Mortal Kombat X ganz offiziell anbieten.


    Habt auch Ihr mit einer Indizierung gerechnet und seid überrascht ob der Entscheidung der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle?


    Quelle:
    USK
     
    RioT

    RioT Trunkenbold
    Redakteur

    Registriert seit:
    27. Nov. 2014
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    494
    Punkte für Erfolge:
    190
    Ort:
    Züri
  2. Kommentare (17)
  3. Im Leben nicht mit Gerechnet :eek:
    Das erste MK, was in Deutschland kommt... Abgesehen von diesem DC Universe Müll. Herzlichen Glückwunsch :banana:
     
    RioT gefällt das.
  4. :eek:
    Da ist doch sicherlich irgendwo ein Haken o_O
    Wahrscheinlich wurde der USK Stelle eine Ladyboy-Thailandreise geschenkt um das Spiel durchzuwinken.
     
    RioT gefällt das.
  5. Glueckwunsch zur ersten News, großartig :love:

    MK selbst interessiert mich kein Stueck. Ich kann mit der uebertriebenen Gewalt eh nichts anfangen und fuer Beat´em Ups habe ich seit Jahren nichts mehr ueber.
     
    RioT gefällt das.
  6. Also ich bin in der Tat überrascht. Mal schauen, ob in der nächsten Zeit Infos über Schnitte durchsickern. Denn so ganz Uncut kann ich mir das eigentlich nicht vorstellen.
     
  7. Glückwunsch Raufhandel :love:

    Und sehr überrascht bin ich schon darüber, hätte ich im Leben nicht mit gerechnet :eek:
     
    RioT gefällt das.
  8. Oh Gott... Ich frag mich was die dann vom Spiel übrig lassen wollen ^^ da wird doch 90 Prozent geschnitten lol. Die ganzen Finisher-Moves lol da bleibt doch keiner so drinne xD
     
  9. Überrascht mich sehr. Aber heißt das jetzt dass das Spiel ungeschnitten in die Deutschen Läden kommt ? Weil dann könnten die auch gleich Mortal Kombat 9 vom Index nehmen.

    Naja im großen und ganzen hat mich aber das neue Mortal Kombat X doch eher enttäuscht. Nach 2-3 Wochen verschwand es im Regal.

    - gesendet aus der One-4-U App
     
  10. Das würde sicherlich funktionieren, wenn der Publisher einen Antrag bei der BPjM einreicht. Ohne Antrag wird es nicht funktionieren.
     
  11. @Raufhandel erstmal dickes Lob an deine 1. Nüvs :):)

    BTT:
    Unfassbar das MKX tatsächlich durchgewunken wurde!! Immerhin geizt das Spiel mal überhaupt nicht mit hochbrutalen Szenen......ansich sollte es so weiter gehen! Immerhin bekräftigt das das Thema das wir Erwachsenen selbst entscheiden können was wir spielen wollen.
     
    RioT gefällt das.
  12. Glückwunsch @Raufhandel, tolle News.

    Ich bin total erstaunt. Ich frag mich gerade was überhaupt dann noch indiziert wird wenn nicht MK :eek: ?
    So kann ich es irgendwo ohne Umstände mal eben beim Einkauf mitnehmen wenn es denn tatsächlich ungeschnitten ins Regal kommt :thumb:
     
    RioT gefällt das.
  13. Wenn MKX ungeschnitten hier erscheint dürfte doch Fallout 4 als uncut nix mehr im Wege stehen oder sehe ich das falsch?
     
  14. Das kommt darauf an. MK ist in puncto Gewaltdarstellung schon sehr uebertrieben und fern der Realitaet, denn ich glaube niemand kann einen Menschen mit den Haenden zerteilen oder ihm das Rueckrad raus reißen. Allerdings sind die Folgen von einem Schuss aus einer Großkalibrigen Waffe schon eher an der Realitaet und verursachen Schaeden die du auch in der Wirklichkeit "erleben" koenntest.
     
  15. Lunte:hilde:

    Denk positiv!!! Und versau mir nicht den letzten Funken Hoffnung:hilde:

    :love:
     
  16. Denke richtig :hilde:
    Hoffnung, so ein Weibergayschwaetz :hilde:
     
    Popperklopper84 und soundstar gefällt das.
  17. Odin sei dank hab ich ja ne AT Version mt Pimp-my-Pulla gesichert.
     
  18. Ich nicht, weil es ist mir egal :)

    Ich werde meine superduper aermelgadgetedition eh verkaufen :love: :bobostyle:
     
    Popperklopper84 gefällt das.
  19. Auch wenn mich eine Uncut-Veröffentlichung ebenfalls stutzig machen würde, alles andere ergäbe kaum Sinn. Man hat sich seitens Netherrealm wahrscheinlich ebenfalls über die ausstehende Indizierung gewundert und sich im Nachhinein doch überlegt es einer USK-Überprüfung zu unterziehen. Jetzt einem gesättigten Markt eine beschnittene Fassung zu liefern wär bestenfalls Werbung, wo doch nun Unmengen AT-Fassungen im Umlauf sind. Lässt hoffen dass es MKX ungeschnitten in die Regale schafft.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mortal Kombat Freigabe
  1. RioT
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.296
  2. Unbekannt
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    487
  3. Unbekannt
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    498

Diese Seite empfehlen