Willkommen bei One4U

Deiner Community für Xbox One, PlayStation 4, Nintendo Konsolen und vieles mehr!

Linux allgemein

Dieses Thema im Forum "PC" wurde erstellt von Bull, 6. Dez. 2014.

Diese Seite empfehlen

  1. Linux wird ja immer anwenderfreundlicher, so das selbst der geneigte Windows-Nutzer kaum Schwierigkeiten haben dürfte, bei Linux einzusteigen. Ich selbst nutze im Alltag seit 2010 fast ausschließlich Linux. Zunächst bis Mitte diesen Jahres Ubuntu und seit Sommer 2014 Linux Mint 17 mit Cinnamon Desktop.

    Ich dachte, ich eröffne mal einen allgemeinen Laberthread über Distributionen und kleine Hilfestellungen. Denn selbst nach vier Jahren Linux bin ich nach wie vor Anwender =).

    Also wer von euch nutzt Linux?
     
  2. Ich habe es vor Jahren mal ausprobiert. Ich glaube Suse war es damals.
    Ich kam nicht wirklich damit klar und das so wenig Programme (und Spiele) liefen, hat mich so sehr gestört, dass ich wieder auf Windows umgestiegen bin.
    Vielleicht wäre es langsam wieder eine Überlegung wert - ich arbeite nicht mehr soo viel am PC und spiele noch viel weniger..
     
  3. Da sei dir Mint sehr ans Herz gelegt. Mint basiert auf Ubuntu und meiner Meinung nach gibt es keinen einfacheren Einstieg in die Linux Welt. Somal man Win7 beispielsweise parallel auf der Platte haben kann. Wichtig wäre dabei nur zu erwähnen, das man Win7 zuerst auf dem Rechner haben sollte und danach Mint installieren sollte. Steam hat einen nativen Linux Client und es gibt bereits einige Spiele, die nativ unter Linux laufen. Für zwischendurch auf jeden Fall empfehlenswert.
     
    ZeroToSix gefällt das.
  4. Also ich benutze es mittlerweile nur noch beruflich. Hier auf der Arbeit setzen wir SUSE, openSUSE und Ubuntu ein. Wir sind aber auch größtenteils daran gebunden, welcher Hersteller / Softwareanbieter welche Distribution unterstüzt. Wobei das in den letzten Jahren immer weniger eng gesehen wird.

    Zu Hause setze ich seit einigen Jahren allerdings nur noch Windows ein, da ich den PC hauptsächlich nur noch zum Zocken benutze und es somit am einfachsten ist. Von 1998 bis ca. 2009 hatte ich allerdings neben meinem Windows-PC zusätzlich noch einige Linux-Kisten zu Hause. Die Spielereien habe ich nun allerdings auf meine Arbeitszeit verlegt ;)
     
  5. Jo, wer natürlich hauptsächlich mit dem Rechner zockt, der ist mit Windows auf jeden Fall besser beraten. Hast du @Bottlethrower eine Idee, warum unter Mint17 mein Firefox 34.0 sich nie die Sprache für die Rechtschreibkorrektur merken kann? Nach jedem Browserneustart ist die Einstellung wieder auf englisch zurückgesetzt und ich muss auch jedes Mal deutsch (Deutschland) zwei Mal anwählen, das er es rafft.
     
  6. @Bull rafft dein FF mittlerweile auch die Suche? :D
     
  7. Mein Lunixausflug hab ich seit Jahren hinter mir :D, aber auch wie viele andere ging es mir um eine Zockerkiste und da kommste mit Linux nicht weit. Ich hab damals mit Suselinux gearbeitet, zu dem Zeitpunkt waren gerade die ersten grafischen Oberfläschen erstanden und bei weiter nicht der heutige Komfort gegeben.
    Aktuell überlege ich von PC auf Apple umzusteigen. Linux bleibt für mich erstmal Geschichte.
     
  8. Jo. Das kann er mittlerweile :D
     
  9. Linux allgemein :hilde:
     
  10. Ich benutze nur Linux-Server auf der Arbeit. Also nur Shell ohne GUI. Ich hab zuhause auch ab und an Linux-Distributionen mit GUI in einer VM aber meistens nur für Testzwecke. Ansonsten bin ich wohl das, was man einen Windows-Jünger nennt ^^ Ich muss aber auch zugeben, dass ich für private Zwecke auch gerne am Macbook bin :)
     
  11. Also ich nutze ein Mac Book. Aber anwenderfreundlich ist es nicht ganz, hab mal im Media Markt gearbeitet und es gab so viele Leute die sich null ausgekannt haben und immer irgendwelche Geräte unter Linux nicht zum laufen gebracht haben. Hab aber schon so oft gehört das es so gut sein soll :) mal schauen vielleicht Probier ich es mal aus
     
  12. Naja, gerade Mint ist da sehr simpel. An meinem Asus Notebook musste ich nicht einen Treiber selbst kompilieren, alles hat out of the box funktioniert. Von der Haptik her ist Mint auch gut, wenn man von Win7 umsteigen möchte.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Linux allgemein
  1. Bull
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    255

Diese Seite empfehlen