Willkommen bei One4U

Deiner Community für Xbox One, PlayStation 4, Nintendo Konsolen und vieles mehr!

One Kaufberatung: externe Festplatte für die One gesucht...

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Bull, 7. März 2015.

Diese Seite empfehlen

  1. Wie der Titel schon verrät: Ich bin auf der Suche nach einer externen Festplatte für die One. Ich war heute im lokalen Saturn stöbern, aber da waren sie wieder, meine drei Probleme:

    2,5" oder 3,5"?
    Western Digital, Seagate oder Intenso?
    Ist teurer gleich besser?

    Ich hab mich seit dem ich 2008 vom PC weg bin, nicht mehr mit der Festplatten-Problematik auseinander gesetzt. Sprich: Ich hab keinen Plan.

    Haben 2,5" Festplatten einen signifikanten Nachteil gegenüber den aktiven 3,5" Platten?
     
  2. Ich kann jetzt wiederum nicht für die Konsole sprechen da ich es nicht getestet habe, aber eine 2,5 Zoll Platte ist rein Theoretisch langsamer da DE meisten davon mit 5400Umdrehungen arbeiten, merkt man aber weniger. Dafür benötigen sie keine Stromversorgung. Allerdings gab es bei Dauerbetrieb (meist an TV Geräten, da immer Strom drauf ist) ab und an mal defekte 2,5 Zoll Platten. Hab selber mal im Media gearbeitet und kann das als Feedback geben. Da ich technisch nicht ganz durchcheck kann ich nicht mehr dazu sagen. Ich persönlich würde eine 2,5 Zoll nehmen, da die schön klein sind und nur 1 Kabel.
    Ich persönlich bevorzuge Seagate :) bei "No Name" Intenso, CN Memory zb ist oft Schrott drin.
     
    Bull gefällt das.
  3. Das mit der Stromversorgung wäre auch mein großer Pluspunkt gegenüber den 3,5" Platten. Saturn hat eine 2,5" Seagate, 2TB für 85,-€ im Angebot.
     
  4. Wie gesagt ich kann leider nichts dazu sagen wie gut die Dinger an Konsolen funktionieren :? Aber 2 TB von Seagate für das Geld Find ich gut. Klar gibt es billigere,aber mit Seagate fährt man ganz gut.
    Und da es Technik ist steckt man nie drin
     
  5. Denk dran: die "keine externe Stromversorgung" zahlt man mit einem zweiten USB-Slot.
     
  6. Sicher? Ich hab eine Seagate USB 2.0 Festplatte, die hat nur einen Anschluss. Der zweite ist ja eigentlich auch nur für den Anlaufstrom. Da hat USB 3.0 eigentlich von Haus aus mehr Strom zur Verfügung.
     
  7. #7 Masklin, 8. März 2015
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2015
    Bull gefällt das.
  8. Das mit dem 2 ten usb Stecker ist mittlerweile bei fast keiner Platte mehr der Fall. Habe eine 500 GB Seagte mit USB 3 und die braucht nur einen Anschluss. Aber trotzdem sollte man drauf achten.
     
  9. Hat wer schon eine externe Festplatte an der One? Falls ja, ich hatte da eine Frage:
    Kann ich nach dem anstöpseln der externen Festplatte die Spiele von der internen auf die externe verschieben, oder muss ich den Kram löschen und dann neu laden, nachdem ich den Speicherort "extern" gewählt habe?

    Danke.
     
  10. Ja Bull, das geht ohne Probleme. Du brauchst die Festplatte nur anstöpseln, dann wird sie erkannt, dann musst du sie formatieren. Ab dann ist die Platte einsatzbereit. In der Spiele- und App-Übersicht gehst du auf ein Spiel, dann kannst du mit der Menü-Taste "verwalten" anwählen und dort entweder verschieben oder kopieren. Das geht sogar recht flott. :thumb:

    :D
     
    KKS und Unbekannt gefällt das.
  11. =)

    Der Bull hätte sich wenigstens bedanken können :wacko: :D
     
  12. Geht leider nicht :D
    Aber im Ernst, ich war sehr positiv überrascht, wie schnell die Spiele auf die externe Platte gewandert sind. Ich hatte mich bereits darauf eingestellt, das die Kiste die ganze Nacht läuft.
     
    Masklin gefällt das.
  13. Darf ich fragen für was für eine Platte du dich entschieden hast und wieso du die ganzen Spiele extern lagern willst! dachte über die externe Platte werden die Zugriffszeiten langsamer und dadurch auch evtl auch Ladezeiten? Ist eine ernst gemeinte Frage und keine Kritik :)
     
  14. #14 Bull, 14. März 2015
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2015
    Ich hab mich für die Seagate STBX2000401 entschieden. Die gab es im Saturn bei uns für 85,-€
    Warum will ich die Spiele lagern? Ich habe fast alle Titel digital. Die MCC schießt mit 70GB Speicherplatz den Bock ab. Dann sind da noch FM5, FH2, die gesamten Spiele aus der Vault des EA Access Programms und die ganzen GwG Titel. Da war die interne Platte ratz-fatz voll.
    Was die Geschwindigkeit angeht, ist es genau anders herum. Spiele von der externen Platte starten schneller, da USB 3.0 einen wesentlich höheren Datendurchsatz hat, als die betagte SATA II Schnittstelle der internen Platte.
     
    KKS gefällt das.
  15. Ah gut zu wissen, danke wusste nicht das Intern eine SATA 2 Platte drin ist. bin froh das ich in meiner PS 4 gleich mal ne 1 TB SSHD eingebaut hab :)
     
  16. Die PS4 hat meines Wissens auch nur eine SATA II Schnittstelle. Allerdings hat man bei der PS4 den Vorteil, das man die Platte komplett tauschen kann.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kaufberatung externe Festplatte
  1. Bull
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.690
  2. soundstar
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    369

Diese Seite empfehlen