Willkommen bei One4U

Deiner Community für Xbox One, PlayStation 4, Nintendo Konsolen und vieles mehr!

PS4 gamescom: Tony Hawk's Pro Skater 5 Hands-On

Dieses Thema im Forum "(P)reviews" wurde erstellt von Sebastian W., 9. Aug. 2015.

Diese Seite empfehlen

  1. OnePS4 Tony Hawk's Pro Skater 5
    Sport 2015-10-02 Activision Robomodo Jetzt bestellen

    Nach Skylanders SuperChargers und Guitar Hero Live trennten sich Andre und meine Wege. Er ging zu Call of Duty Black Ops 3 und ich nahm an der überraschend recht hoch erfragten Tony Hawk’s Pro Skater 5 Präsentation vom Produzenten Dino Verano teil.

    Kurz erklärte er einige Gameplay-Neuerungen in welchen man zum Beispiel mit R2 pusht(abstoßen kann) und mit L2 bremsen kann. Neu dazu kommt der Grindslam. Beim Drücken der Grindtaste (Dreieck) fällt der Skater mit der Schwerkraft sofort runter auf den Boden. Damit kann der Spieler präzise die Rails anspringen so bald diese noch weit unter dem Skater liegen. Dazu lässt sich die Funktion beim Verlassen der Quarterpipe anwenden um nicht zu stürzen. Bei Vorgängertiteln von Neversoft konnten solche Bails nur durch Absteigen vom Brett verhindert werden.

    THPS5_Berrics_Tony_Tailbluntslide.jpg

    Create-A-Park

    Neben der Karriere ist es wie es sich in jedes Tony Hawk Spiel gehört ein Park Editor vorhanden. Dieser wurde im Vergleich zu den Vorgängern verbessert in dem man baut, sofort spawnt um zu skaten und die neuen Obstacles testen kann und anschließend wieder in die Bauansicht gelangt. Die Parkgröße wurde wahlweise auf Klein, Mittel und Groß eingeschränkt. Wie schon auf der PS2 bekannt ist, lassen sich die erstellten Parks online veröffentlichen.


    Die Levels

    In der Version waren sieben Levels gelistet und wir durften nur die rot markierten spielen.
    • The Berrics
    • Bonfire Beach
    • School III
    • Mega Park
    • Rooftops
    • The Bunker
    • Astroid Belt

    Mir wurde zugetragen, dass wir mit weiteren Levels rechnen können. Da dachte ich gleich an die beliebten DLCs. Vielleicht wäre ein THPSHD Levelpack denkbar.


    Spielemodis

    Im Free Skate lassen sich klassische Ziele wie versteckte Tapes/DVDs, S.K.A.T.E. oder C.O.M.B.O spielen. Von dort aus lässt sich das Onlinemenu aufrufen in welchem ihr die Lobby mit den Dedicated Servern erreichen könnt. Mit bis zu 20 Skatern kann auf einem Server angetreten werden. Der Spielmodi BigHead aus THPSHD wurde vermutlich in jeder Präsentation gefeiert. Ihr müsst durch Punkteholen euren stetig wachsenden Kopf schrumpfen lassen bevor er explodiert. – Nichts spannendes aber witzig.

    School_Tony_50_1920x1080.jpg

    Fazit

    Im Vergleich zu dem eher fehlgeschlagenem Vorgänger Tony Hawk’s Pro Skater HD ist das Spiel spielerisch bedeutend besser geworden auch wenn noch ein paar Feinheiten abgestimmt werden müssen.
    Nach wenigen Sekunden spielen hatte ich auch die auf Unreal Engine 3 basierende „altbackene“ Grafik vergessen und schon ploppten die ersten Combo-Trophies auf.
    Wie der Multiplayer und Online Modus im Detail gestaltet ist, werden wir bestimmt erst im nächsten Monat erfahren.
    Jedenfalls hat Robomodo eine Menge dazugelernt und nach einem Gespräch war der Produzent erleichtert mit den Entwicklern bei diesem Spiel den richtigen Weg eingeschlagen zu haben.
    Vielleicht wird dieses Spiel als erstes Skatespiel auf der Next-Gen für Langzeitmotivation sorgen. Am 29. September werden wir uns auf die Bretter stürzen.


    PS.: Eine Legende vermiss ich dennoch im Spiel: Rodney Mullen.
     
    Sebastian W.

    Sebastian W. bAstimc
    Administrator

    Registriert seit:
    31. Okt. 2014
    Beiträge:
    5.787
    Zustimmungen:
    2.675
    Punkte für Erfolge:
    250
    Geschlecht:
    männlich
    Homepage:
  2. Kommentare (8)
  3. Pro skater 3 für die ps1 war das beste was es gab von Tony Hawk

    - gesendet aus der One-4-U App
     
  4. Ich spiele immer mit Mullen ;( naja muss eben raynolds ran.

    Ueberzeugt bin ich trotz statement vom tonyhawkguru dennoch nicht.
     
  5. Doch doch die sind auf dem guten Weg ;)
    Letztendlich brauchen die nur noch richtig überzeugende Levels. Am besten wartest du auf den Test oder ersten richtigen Videos ab, da ich es so oder so holen werde. :D
    Ich bin mal auf die Vitastreamfähigkeit gespannt ob sich das darauf halbwegs angenehm spielen lässt.
     
  6. Naja funktioniert eher nur maessig. Zumindest bei mir.
    Ich bin auf dein Urteil gespannt.
     
  7. Bin ob des optimistischen ersten Eindrucks von dir überrascht @bAstimc. Hätte jetzt eher mit vernichtender Kritik gerechnet. ;)
     
  8. Jop davon bin ich auch ausgegangen. Aber letztendlich haben sie alles richtig gemacht, bis auf die Doubletap steuerung für Doppelte Kickflips etc. Das hab ich denen schon mitgeteilt und wurde schon an die Entwickler getragen. Aufgrund des Zeitmangels könnte es sein, dass dies nicht in die erste Version kommt.
     
  9. Wie viel wird es denn geben? o_O
     
  10. Also was mir zugeflüstert wurde, richtete sich vorallem der Levelauswahl. Somit können wir mit DLCs rechnen. Da das Spiel als erstes richtiges Skatespiel auf der Next-Gen einschlagen wird, wird das denk ich mal etwas :eek:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - gamescom Tony Hawk's
  1. Markus S.
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    260
  2. Markus S.
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    577
  3. Sebastian W.
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    500

Diese Seite empfehlen