Willkommen bei One4U

Deiner Community für Xbox One, PlayStation 4, Nintendo Konsolen und vieles mehr!

One 4 gamescom: Spieler haben schon über 2 Milliarden Stunden Destiny gespielt

Dieses Thema im Forum "Destiny" wurde erstellt von Unbekannt, 6. Aug. 2015.

Diese Seite empfehlen

  1. OnePS4 Destiny
    Action, Shooter, Rollenspiel 2014-09-09 Activision Bungie Jetzt bestellen

    Wie Bungie vor kurzem mitteilte haben die 20 Millionen Hüter in Destiny seit Release schon mehr als 2 Milliarden Stunden zusammen bekommen. Weiterhin wurde bekannt das Bungie an einer Generalüberholung des Leveling-und Skill-Systems arbeite.

    Was sagt ihr dazu? Spielt ihr noch Destiny?


    Danke @Sh0x für die Einsendung
     
    Unbekannt

    Unbekannt Moderator
    Moderator

    Registriert seit:
    3. Nov. 2014
    Beiträge:
    4.459
    Zustimmungen:
    3.699
    Punkte für Erfolge:
    200
    #1 Unbekannt, 6. Aug. 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Aug. 2015
  2. Kommentare (8)
  3. Spiele Destiny nun schon seit Monaten nicht mehr. Gründe dafür waren ein total verkacktes Loot-System, unnötige Grinding Materialien (seltene Münze bspw. um Bei Xur Exotisches Zeugs zu kaufen) und zu wenig Content.
    So langsam scheinen sie ja endlich mal Inhalte zu bringen. Die Inhalte vom kommenden DLC lesen sich echt gut. Gerade das Levelsystem ab Lvl 20 nur auf die Ausrüsung zu legen ist totaler Schwachsin! Da hätten sie von Anfang an das Levelsystem komplett auf XP legen sollen. Denn was bringt es mir wenn ich 100x die selben Strikes/Raids spiele und ich bekomme einfach keine Ausrüstung bzw. kein Material um bestehende Ausrüstung zu verbessern.

    So kommt man nicht weiter und verliert schnell die Lust dran.
     
  4. In der Überschrift hat sich ein Fehler eingschlichen... 2 Milliarden Stunden sind es ;)
     
    Unbekannt und Lunte gefällt das.
  5. Ich bin noch einer von den 20 millionen. Ich muss aber auch sagen das es wirklich sehr eintönig ist. Auch pvp lotsysthem ist echt ein witz. Ich hoffe sehr das etwas gemacht wird. Denn was bringt es mir das ich 30 kills habe und ein nichts bekomme und der eugen mit 2 kills bekommt was exotisches.
     
    Popperklopper84 gefällt das.
  6. Das war der Grund wesewegen der PVP für mich überhaupt keinen Sinn gemacht hat. Wie oft haben die Noobs Exotics bekommen für 1 oder 2 Kills und die wirklich guten Spieler gingen leer aus. Das hat mir nach mehreren Runden echt die Laune verdorben.
     
  7. Ich hab sehr viel PvP gespielt und hab keinen einzigen gesehen, der ein Exotic bekommen hat. Im Höchstfall mal ein lilanes Item ^^ Man hätte das System wenigstens so gestalten sollen, dass zumindest die Erstplatzierten prozentual eine höhere Chance auf gutes Loot haben.
     
  8. Hab das Spiel nach 2 Wochen nach Release auf lv30 verkauft weil es schon zu monoton wurde, das Loot- und Levelsystem ging mir direkt auf den Geist. Davon hab nachdem ich die Raids 2mal gesehen habe nur noch PVP gespielt. Erstaunlich das manche sich so lange damit beschäftigen können, hat sich für viele der Kauf doch gelohnt!
     
  9. Spieler haben schon über 2 Milliarden Stunden Destiny gespielt

    ...und die Hälfe der Zeit ganz umsonst Lichtlevel gegrinded, da es jetzt wieder mit XP weitergeht =)
     
    Der Pate und Popperklopper84 gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen