Willkommen bei One4U

Deiner Community für Xbox One, PlayStation 4, Nintendo Konsolen und vieles mehr!

One 4 Dying Light: Unterstützung von Oculus Rift

Dieses Thema im Forum "Horror" wurde erstellt von Apfelpuffer, 4. Dez. 2014.

Diese Seite empfehlen

  1. [​IMG]

    Im Januar möchte uns der Entwickler TechLand mit Dying Light das Fürchten lehren. Und wenn es nach ihnen geht, sobald das Stück Hardware Oculus Rift erhältlich ist, die VR-Brille auch unterstützen.

    Sagte Lead Game Designer Maciej Binkowski.

    Natürlich gibt es noch ein paar technische Probleme, da Dying Light ursprünglich nicht für die Verwendung mit Oculus Rift gedacht war. Man habe auch ein Project Morpheus Dev Kit, kann aber keine Aussagen dazu geben ob Sonys VR-Brille überhaupt unterstütz werden wird.

    Quelle: www.vg247.com
     
    Apfelpuffer

    Apfelpuffer Spambot
    VIP

    Registriert seit:
    3. Nov. 2014
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    624
    Punkte für Erfolge:
    250
    U-turn123 gefällt das.
  2. Kommentare (11)
  3. Das wäre halt der Hammer :D
    Aber zu Morpheus gibt es ja nicht wirklich was neues. Schätzungsweise wird Morpheus erst mit der nächsten Konsolengeneration richtig integriert sein. Oder wie man Sony kennt, dann eben wieder so gut wie nicht unterstützt.
    Die Kamera der PS4 kann man sich bis heute ja ebenfalls mächtig schenken (Hab sie zum Glück zu Release zu nem guten Kurs verkauft)
    Und von den Move Controller braucht man ja auch nicht mehr reden :whistling:
     
    U-turn123 gefällt das.
  4. Nope!

    War Thunder Dev: Project Morpheus "the same incredible VR-experience as on PC"
    http://vrfocus.com/archives/9237/war-thunder-dev-project-morpheus-incredible-vr-experience-pc/

    Wird nicht mehr lang dauern, mit der Ankündigung.

    Und Project Cars ist auch schon bestätigt.

    Kann gut sein, dass sich anfänglich erst auf Games in sitzender Position beschrängt wird (also alles was eine Kockpitansicht hat), da hier die Umsetztung der Steuerung problemlos ist, aber irgendwann wird dann schon der erste FPS folgen.


     
    SimonStig gefällt das.
  5. Bin ich der einzige, den Oculus Rift überhaupt nicht anspricht?! :eek:

    Ich zock ja echt gerne, aber mir ist das zu blöd zuhause mit so nem Teil auf dem Kopf zu sitzen.

    Da kauf ich mir lieber nen neuen TV. :cool:
     
    kalkburn666 gefällt das.
  6. @Andy (Raptor__MUC)
    Danke für den Link, aber Warthunder ist überhaupt nicht mein Fall :oops:

    Der Project Cars Support wurde bestätigt, aber der kann ja auch ne Weile nach dem Release sein.
    Man ein VR Headset und dann noch nen fetten Racing Seat und ich würde glaub jeglichen Realitätsverlust durchmachen :D
    [​IMG]
     
    Sebastian W. gefällt das.
  7. Nein, bist du nicht. Ich kann dem VR-Kram auch NULL abgewinnen.
     
    BiGBuRn83 gefällt das.
  8. DL wird in D nicht im Handel erhältlich sein.
    Wurde eben indiziert.
    Da wird sich GamesOnly.at aber die Hände reiben :)
    [​IMG]
     
    Sebastian W. gefällt das.
  9. Ebenso. Mir geht schon 3D im Kino auf'n Senkel.
     
    BiGBuRn83 gefällt das.
  10. Wartet mal ab, bis ihr irgendwo die Gelegenheit habt, eine Runde mit Morpheus in Project Cars zu drehen.
    Gerade du, Bull, du Renn-Fanatiker.
    Endlich mal mit jedem Traumauto unbeschwert die Nordschleife langheizen :love:
     
  11. Das mag stimmen, aber ich bin da sehr, sehr zurückhaltend. Das liegt möglicherweise daran, das man seit über 20 Jahren an der 2D-Mattscheibe zockt. Man müsste dann zum gegebenen Zeitpunkt das ganze Testen mal können. Bei 3D Spielen und Filmen hab ich es probiert, und konnte damit nix anfangen.
    Das einzige, was bei Project Cars mit dem VR Zeug richtig sinnvoll sein wird, ist das anvisieren des Apex. Das funktioniert nämlich selbst mit Headtracking nicht richtig.
     
    BiGBuRn83 gefällt das.
  12. Also wenn die Software dazu sauber läuft, werde ich mir auf jeden Fall ne Rift holen. Ich mag einfach den max. Spielgenuss haben, daher hab ich zB auch nen Playseat oder nen Beamer oder ne ordentliche Soundanlage dabei.
     
  13. Wenn du rift hast... lohnt es sich mit Kopfhörern zu spielen. :P
    Ich denke, dass erst die dritte Rift-Generation was taugen wird. Die aktuellen haben noch nicht die optimale Auflösung und Bildwiederholungsrate. Da wirds einem vielleicht doch oft schlecht und lange kannste damit nicht zocken.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen