Willkommen bei One4U

Deiner Community für Xbox One, PlayStation 4, Nintendo Konsolen und vieles mehr!

One 4 Dying Light - Indizierung in Deutschland

Dieses Thema im Forum "Horror" wurde erstellt von kalkburn666, 11. Feb. 2015.

Diese Seite empfehlen

  1. OnePS4 Dying Light
    Shooter 2015-01-30 Warner Bros. Interactive Entertainment Techland Jetzt bestellen

    Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) hat heute mitgeteilt, dass der Parcour-Zombie-Splatter Titel Dying Light vorläufig auf dem Index landet. Die USK hat dem Spiel schon zuvor die Alterseinstufung verwehrt, weshalb es hierzulande keinen offiziellen Release gab.

    b79e7119d7390016f446aa562791ee77.jpg

    Die Behörde ordnete vorläufig, gem. § 23 Abs. 5 JuSchG, die Aufnahme der US-Versionen des Spiels, für die PlayStation 4 und Xbox One, auf die Liste A des Index' an. Dying Light gilt somit bis zur endgültigen Festsetzung in der Bundesrepublik Deutschland als jugendgefährdendes Medium und darf nicht mehr öffentlich beworben werden.

    Zum Glück landete das Spiel nicht auf der Liste B und gilt daher im strafrechtlichen Sinne als unbedenklich.
     
    kalkburn666

    kalkburn666 Randalierkobold
    VIP

    Registriert seit:
    3. Nov. 2014
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    698
    Punkte für Erfolge:
    230
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Randalierkobold
    Ort:
    Khazad-dûm
    #1 kalkburn666, 11. Feb. 2015
    Zuletzt bearbeitet: 11. Feb. 2015
  2. Kommentare (28)
  3. :( Traurig finde ich, dass es ok ist "inteligentes" Leben zu zerschnetzeln (Mordor, die Orks können reden und so), wenn da schwarzes Blut fliest, aber nicht ok wenn man untote zerstückelt, welche nicht denken können. Wo ist da die Logik, warum sind die so rassistisch in der Behörde? o_O

    Nochmal anders gesagt:
    "Niedere" Rassen metzeln ist ok
    Tote von der Herrenrasse metzeln ist nicht ok
    :kotz:
     
  4. Falsch, es gibt auch feindlich gesinnte Menschen, denen man die gleiche Gewalt antun kann wie den Untoten. Deshalb wird das Spiel definitiv nicht erscheinen. Das gleiche hatte ich schonmal in einem anderen Thread geschrieben und im Let's Play kann man es auch sehen. Sowas ist immer der Genickbruch, da kann man nichts machen.
     
    Mr_Aufziehvogel gefällt das.
  5. Ich finde es ja richtig, dass es eine Alterseinstufung für Medien gibt, aber eine Indizierung ist in der heutigen Zeit ziemlich lächerlich. Es gibt trotzdem immer viele Alternativen, um das Spiel zu erleben. Sei es nun durch Importkäufe aus dem Internet, vom hiesigen Händler seines Vertrauens oder eben als lets play auf Youtube oder Twitch.

    Ist schon ein lustiger Umstand, dass ich das Indizierte Spiel zwar nicht selbst spielen kann (aus offizieller Sicht), aber ich durch wenige Klicks, über das PlayStation Livestream-Programm, mir den lieben langen Tag Gameplay anschauen kann.

    Die USK wurde vom digitalen Zeitalter überholt und sie merken es anscheinend noch nicht einmal.
     
    hatersgonahate und kalkburn666 gefällt das.
  6. Da können wir eigentlich ganz froh drüber sein. Wären sie auf dem aktuellen Stand würde es mit Sicherheit weniger Möglichkeiten geben das Spiel / die indizierten Spiele trotzdem zu beschaffen. Sie US-Account, Internetversand etc.
     
  7. mhh auf der List der indizierten Spiele ist sogar schon COD WaW 2 Oo Ist doch noch gar nicht draussen.
    Wie geht denn das?http
    ://www.bpjm.com/bpjmdotcom/
     
  8. Jenny :D versuchs mal auf der offiziellen Seite: http://www.bundespruefstelle.de/ =) Obwohl ich dort auch nicht fündig wurde, deshalb steht da erstmal noch keine Quellenangabe da.
     
  9. Dass das nicht die Seite von denen ist weiß ich :D wurde ich am Anfang darauf hingewiesen. Die Listen sind aber aktuell Oo
    Es gibt ja auch vorrausindizierte Sachen.....auch Gerichtsurteile etc. pp. Kann mann alles da nachlesen Oo

    Edit: Bei den meisten Antragstellern handelt es sich um Jugendämter der jeweiligen Städte xD
    Die haben bestimmt jemanden der die ganze Zeit das Internet durchforstet und die Anträge stellt :D
     
  10. Tja leider publizieren die es nicht auf der Seite, weil mach deren Auffassung das Werbung bereits ist :D
     
  11. Meinste da sollte ich als engagierter Redakteur mal eine Mail hinschreiben oder wie? :wacko:
     
  12. Aber bpjm.com tut es :) Ist schon interessant was da so steht. Wie gesagt..ganze Gerichtsurteile etc
     
  13. Boa ist das eine Steinzeitseite!

    Und dieser nervige Ton wenn man über einen Menüpunkt fährt!!! :wacko:
     
    kalkburn666 gefällt das.
  14. Ich weiß :eek:
    Hab auch gesehen das die letzte Aktualisierung weit zurückliegt...
     
  15. Nachfolger von indizierten Spielen sind im Regelfall bis zu einer erneuten Prüfung automatisch indiziert.

    Das ist normal und auch richtig so. Anträge zur Aufnahme bzw. Prüfung darf nur von Trägern wie Jugendämtern oder vergleichbaren Institutionen erfolgen.

    Du kannst den Bundesanzeiger der BPjM abonnieren. Wir könnten als Seitenbetreiber mal nachfragen, was uns so etwas kostet. Kostenfrei werden wir jedenfalls keinen bekommen.
     
    kalkburn666 gefällt das.
  16. Danke für die Info Bull :)
     
  17. Bull kennt sich mit illegalen Dingen einfach aus :love:

    :ranger:
     
  18. So jemand kann überaus wichtig sein ;)
     
  19. Und genau das stinkt mir etwas :D
     
  20. Wundert mich nicht, aber Gamestop verkauft es trotzdem, von daher ist es mir Wayne. Ich bin nämlich alt genug um selbst entscheiden zu können was ich spielen will und was nicht. Und das will ich spielen. :D
     
  21. Also bei Spielen auf der Liste A kann ich in den Laden gehen und danach fragen und die geben mir das aus dem Lager raus oder wie läuft das?
    Hab das mit dem "unter dem Tisch" verkaufen schon öfter gelesen , aber selbst noch nie gemacht bei nem indizierten Spiel.
    Werd mir den Titel wohl irgendwann als Schnapper gönnen, aber wenn die in Deutschland nicht beworben werden dürfen muss ich wohl ausweichen :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen