Willkommen bei One4U

Deiner Community für Xbox One, PlayStation 4, Nintendo Konsolen und vieles mehr!

One 4 Destiny: Bungie zählt knapp 13 Millionen Spieler

Dieses Thema im Forum "Destiny" wurde erstellt von Lunte, 24. Dez. 2014.

Diese Seite empfehlen

  1. [​IMG]

    Bungie veröffentlicht regelmäßig Zahlen und Statistiken zu ihrem Vorzeige First-Person Shooter Destiny - so auch vor wenigen Tagen.

    Am 19.12 wurden 12.869.066 Spieler registriert, die insgesamt 22.932.276 Gurdians erstellt haben. Was wesentlich beeindruckender ist, ist die bis dato gespielte Zeit von 872.404.449 Stunden.

    99.589 Jahre 200 Tage und 9 Stunden
    Ein beachtlicher Wert, der laut Bungie kontinuierlich steigt.

    • Atheon wurde über 2,4 mio mal erschüttert
    • Würden alle erstellten Guardiens in einer Stadt leben, wäre die größer als Los Angeles und New York zusammen
    • Crota wurde mehr als 769 beendet und die Zahl ist weiter steigend

    Um Destiny weiter attraktiv zu halten, arbeiten mittlerweile 500 Mitarbeiter an dem Shooter und den kommenden DLCs.
    Wie ist es mit euch? Seid ihr Destiny-Anhänger und freut ihr euch auf die neuen Inhalte?

    Quelle: bungie
     
    Lunte

    Lunte der Edelrüde
    VIP

    Registriert seit:
    3. Nov. 2014
    Beiträge:
    8.939
    Zustimmungen:
    4.764
    Punkte für Erfolge:
    210
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Proll
    Ort:
    Beverly Hills
    Homepage:
  2. Kommentare (3)
  3. Das macht im Schnitt über 70 Std playtime pro Kopf, das ist ja schonmal ne Hausnummer. Mich würde es schon interessieren wieviel aktuell spielen, bei meinen PSN Friends taucht das Spiel kaum noch auf.
     
  4. Bei mir sind es gerade jetzt 4 von 10
     
  5. #4 Sh0x, 25. Dez. 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Dez. 2014
    Bungie meinte mal, dass es ca. 3,2 Mio Spieler täglich spielen glaub ich. Ich zähle da auch dazu und sehr viele aus meiner FL auch. Kein Spiel wird in meiner FL so viel gezockt wie Destiny. Muss aber auch dazu sagen, dass ich die Hälfte meiner FL (ca. 40 Leute) eben aus Destiny kenne. Das macht das Spiel so wahnsinnig interessant für mich. Ich lerne viele neue Leute kennen und endlich auch welche in meinem Alter. Bei COD sieht das anders aus xD

    Die Leute reden Destiny immer schlecht und wünschen sich vllt, dass es ein Flop ist. Aber es ist eigtl. das genaue Gegenteil von einem Flop meiner Meinung nach. Klar es fehlt Inhalt in Destiny aber alles andere passt in dem Spiel einfach. Für mich persönlich ist es das Spiel des Jahres ^^ Bisher konnte mich kein Spiel so fesseln. Die meisten Games schaff ich nicht mal durchzuspielen weil sie mich vorher langweilen und wandern direkt wieder in die 9.99er Aktion. Aber Geschmäcker sind eben verschieden und das ist auch gut so xD
     
    Sebastian W. gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen