Willkommen bei One4U

Deiner Community für Xbox One, PlayStation 4, Nintendo Konsolen und vieles mehr!

PS4 Bloodborne: Entwickler spricht über die Länge der Spielzeit und weitere Details

Dieses Thema im Forum "PlayStation 4 - Exklusivtitel" wurde erstellt von kalkburn666, 12. März 2015.

Diese Seite empfehlen

  1. PS4 Bloodborne
    Action, Adventure 2015-03-25 Sony Computer Entertainment From Software Jetzt bestellen

    In einem Interview mit dem Magazin Edge verriet Director Hidetaka Miyazaki so einiges über den kommenden PlayStation 4 Exklusivtitel Bloodborne. Unter anderem, dass die Spielzeit über 40 Stunden betragen soll.

    Für Anfänger sind 40 Stunden nicht ausreichend um einen kompletten Spieldurchlauf zu schaffen. Edge Mitarbeiter versuchten sich vorab an Bloodborne und schafften es nicht innerhalb dieser magischen Grenze, was doch schon sehr vielversprechend klingt. Experten Spieler, die schon Erfahrung in solchen Spielen haben, wie Lords of the Fallen, Dark Souls oder Demon's Souls, werden es natürlich unter 40 Spielstunden bewältigen können. Doch die Edge Mitarbeiter haben genug gefunden um sich zu beschäftigen und da waren noch nicht mal die zufällig generierten Chalice Dungeons oder der Multiplayer dabei.

    Das Magazin beschreibt Bloodborne als "brutalen Gegenschlag", für Spieler die denken sie haben schon alles gesehen. Das erste Schild im Spiel trägt zum Beispiel die Aufschrift: "Shields are nice, but not if they engender passivity" was sich mit Vermutungen deckt, dass Gegner ebenfalls Zauber wirken können, was sich durchaus tödlich anhört.

    Auf Equipment wurde in Bloodborne eher weniger Wert gelegt. Edge fand ungefähr ein dutzend Waffen, Nah- und Fernkampf im gesamten Spieldurchlauf. Feinde lassen keine Waffen fallen, sondern nur Material welches das aufwerten ermöglicht. Waffen können ebenfalls durch den Einsatz von Bloodgems individualisiert werden.

    Die Karte ist eher an Demon's Souls angelehnt, es soll weniger Respawn Punkte geben als in Dark Souls, dafür aber mehr Abkürzungen um wichtige Stellen zu erreichen.

    Zum Schluss gab das Edge Magazin noch bekannt, dass es eine Spielmechanik gibt über die sie noch nicht sprechen dürfen, wir dürfen also sehr gespannt bleiben.

    Quelle: VG247
     
    kalkburn666

    kalkburn666 Randalierkobold
    VIP

    Registriert seit:
    3. Nov. 2014
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    698
    Punkte für Erfolge:
    230
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Randalierkobold
    Ort:
    Khazad-dûm
    SnakeXTC und Hans-Peter-Legacy gefällt das.
  2. Kommentare (5)
  3. Ich bin voll im Zwiespalt bei dem Spiel.
    Einerseits reizt es mich schon mal ein Spiel in der Art zu spielen, andererseits, ist der Schwierigkeitsgrad zu happig verliere ich die Lust am spielen. Dann kommt jetzt noch die Aussage mit den selteneren Speicherpunkten, was das Ganze jetzt nicht besser macht.
     
  4. Kann mir jemand erklären, warum 40 Stunden Spielzeit eine magische Grenze darstellen?

    Es könnte interessant sein das Spiel, aber erst würde ich gerne verstehen wollen, wie die 40 Stunden Spielzeit gefüllt werden und auf der anderen Seite hab ich eh zuviel Kram da noch rumliegen, da macht es kein Sinn, noch ein Spiel dazu zuholen was nur rumliegt :(
     
  5. Ich wusste ich hätte mir das verkneifen sollen :rolleyes: Ich wollte nur nicht schonwieder 40 Stunden schreiben. Viermal "40 Stunden" in einem Absatz ist zu viel. :D
     
  6. @Masklin
    Eben, es gibt noch andere Spiele und für ein Spiel mit 40h muss man ja auch
    Zeit haben. Und wichtig ist auch wie du sagtest, wie werden die 40h erreicht ?
    Leveln und Looten brauch ich nicht !
    Das muss dann schon eine Story aus einem Guss sein.
     
  7. Also ich werd im ersten Durchgang mit Sicherheit mehr als 40 std. brauchen. Das die im gesamten Durchgang nur ein duzend waffen gefunden hab find ich jetzt ein wenig beunruhigend, aber da werden mit sicherheit noch irgendwo ein paar versteckt sein ;) Ich freu mich auf jeden Fall :banana:
    @soundstar
    Auf eine opulente Story würd ich jetzt nicht unbedingt setzten, die war ja auch in den Souls-Teilen eher dezent und wurde größtenteils durch NPCs, Item-Beschreibungen usw. erzählt. Mir persönlich gefällt sowas aber besser als alle halbe Stunde ne cut-scene vorgesetzt zu bekommen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen