Willkommen bei One4U

Deiner Community für Xbox One, PlayStation 4, Nintendo Konsolen und vieles mehr!

One 4 Battlefield 5: VR-Unterstützung?

Dieses Thema im Forum "Battlefield" wurde erstellt von Markus S., 8. Apr. 2016.

Diese Seite empfehlen

  1. OnePS4 Battlefield 4
    Action, Shooter 2013-10-29 Electronic Arts Digital Illusions CE Jetzt bestellen

    Johan Andersson, Technical Director (Frostbite) bei Electronic Arts, hat kürzlich auf Twitter ein interessantes Bild veröffentlicht.


    Es zeigt die Oculus Rift und die HTC Vive (inkl. Googly Eyes). Natürlich ist es nicht verwunderlich, dass Entwickler die neuste Hardware zu Testzwecken verwenden, aber solche Posts bzw. Einblicke in die tägliche Arbeit der Entwickler kann ebenfalls dazu genutzt werden neue Spekulationen anzuheizen.

    Ganz abwegig scheinen VR Umsetzungen der aktuell in Entwicklung befindlichen Franchises nicht. Ein Battlefield 5, dass einen mittels VR direkt aufs Schlachtfeld führt, die Atmosphäre würde wohl ein Spiel seinesgleichen suchen. Aber was meint ihr? Können wir uns auf neue VR-Elemente freuen oder würdet ihr gerne darauf verzichten?

    Danke an @Andy (Raptor__MUC) für den Hinweis auf den Tweet.

    Quelle: Twitter
     
    Markus S.

    Markus S. Sgt_Nerezza
    Chefredakteur

    Registriert seit:
    5. Nov. 2014
    Beiträge:
    5.189
    Zustimmungen:
    4.381
    Punkte für Erfolge:
    200
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Sebastian W. gefällt das.
  2. Kommentare (4)
  3. Tja, eine Shooter mit Laufen und Schießen mit Waffe in der Hand ist wohl die Königsklasse der VR und braucht daher eine gute funktionierende Umsetzung für die Couch.

    Also man müsste die Waffe in der Hand haben wie im RL und damit in VR zielen, losgelöst vom Blickfeld.
    Bin gespannt, wie man sowas hinbekommt, aber DICE wird's schon rocken :)
     
  4. Dann funktioniert mein MT-Converter ja gar nicht mehr :P
     
    RioT gefällt das.
  5. Zusätzliche Hardware die erforderlich sein wir: Plastik Maschinengewehr vom Rummel :)
     
  6. Ich hab damals MAG (Der PS3-Exklusive Online-Shooter) und Killzone 3 Online mit den PlayStation Move-Controllern gespielt und war sehr schnell sehr ernüchtert. Einfach schon, weil man mit der Bewegungssteuerung keine Chance gegen die Spieler mit Controller hatte. So sehr ich mich auch anstrengte, ich konnte die Differenz zwischen mir und den Controller-Gamern nicht überwinden und hab von vorn bis hinten aufm Sack bekommen.

    Shooter mit Bewegungssteuerung macht keinen Spaß! Wenn dann müsste man Battlefield VR entweder nur mit Bewegungssteuerung konzipieren - was ich absolut nicht glaube, da man so viele potenzielle Kunden von vornherein verprellen würde. Oder aber, es wird Controller & Move zugelassen, doch dann wird man mit Move keinen Spaß finden!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Battlefield Unterstützung
  1. Markus S.
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.579
  2. Markus S.
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.678
  3. Markus S.
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.698

Diese Seite empfehlen