Willkommen bei One4U

Deiner Community für Xbox One, PlayStation 4, Nintendo Konsolen und vieles mehr!

One 4 Battlefield 4: Neues Update mit großen Folgen

Dieses Thema im Forum "Battlefield" wurde erstellt von Lunte, 21. Sep. 2015.

Diese Seite empfehlen

  1. OnePS4 Battlefield 4
    Action, Shooter 2013-10-29 Electronic Arts Digital Illusions CE Jetzt bestellen

    Battlefield einer der beliebtesten Shooter auf unseren aktuellen Konsolen, damit das so bleibt arbeitet das Entwickler-Team DICE stetig am Balancing und neuen Inhalten wie zuletzt die Karte bei Nacht.

    Das nächste Update ist der Zeit in der Testphase und könnte große Veränderungen für eine komplette Fahrzeugklasse bedeuten. Mit dem Anspruch das Gameplay noch authentischer zu gestalten hat DICE das Zielen während der Fahrt mit Panzern oder Seefahrzeugen dahin gehend geändert, dass die Geschwindigkeit des Fahrzeugs nun mit in Betracht steht. Grundsätzlich passiert das in der Realität auch mit dem Unterschied dass die Geschosse wesentlich schneller als im Spiel unterwegs sind.
    Zum Vergleich aus Balance-Gründen bewegt sich ein Geschoss in Battlefield 4 mit 250m/s und in der Realität mit 1500m/s.
    Durch die Veränderungen wird das Schießen aus der Bewegung schier unmöglich was den Spieler dazu motiviert sich stationär zu positionieren statt anzugreifen.


    Bisher stößt das Update auf großen Widerspruch der Community, so lange das Balancing nicht angepasst wird.
    Wie steht ihr zu der eventuellen Veränderung? Spielt ihr Battlefield 4 noch?

    Quelle: bf4central
     
    Lunte

    Lunte der Edelrüde
    VIP

    Registriert seit:
    3. Nov. 2014
    Beiträge:
    8.939
    Zustimmungen:
    4.764
    Punkte für Erfolge:
    210
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Proll
    Ort:
    Beverly Hills
    Homepage:
  2. Kommentare (8)
  3. hell no!!! :mad:

    In der Realität verzieht das Geschoß in der Bewegung ja nur minimal aufgrund der 10 Fachen Fluggeschwindikeit.

    Bei den Projektilen im Game triff'st ja echt gar nix mehr :eek:

    Und das waren jetzt noch stehende Ziele, stell dir mal vor, du willst einen fahrenden Panzer treffen o_O
     
  4. Sicher eine sinnvolle Änderung, dass die Fahrtgeschwindigkeit Auswirkung auf die Flugbahn der Geschosse hat, andererseits mach ich mir nen paar Sorgen um das Fahrzeugbalancing. Ich denke, dass die Panzer mitlerweile zu underpowered sind, auch dadurch geschuldet, dass in BF4 jede Soldatenklasse eine Waffe hat, mit denen er Fahrzeuge leicht zerstören kann. Das nimmt dem Spiel einiges an Taktik, da man als Panzerfahrer schon fast auf den Presentierteller aller Gegner sitzt.
     
  5. Klingt tatsächlich sehr gewagt, dann doch lieber aussteigen und den Michl abknallen :D Fahre zu selten Fahrzeuge um den Unterschied zu beurteilen, musst eh mal wieder öfter Battlefield einlegen...
     
  6. WORD

    Und jetzt stell dir vor du kannst dich mit dem eh schon langsamen Panzer nicht mehr verteidigen in dem du fährst und schießt.
    Fuer C4 Angriffe ist der Panzer dann ein so leichtes Ziel, dass das Ding kaum noch einer nutzen wird.
     
    GER Tanigo und Andy (Raptor__MUC) gefällt das.
  7. Jup. Wenn es eines gibt, was für BF5 unbedingt wieder rückgängig gemacht werden sollte, dann ist es allen Klassen C4 als Ausrüstungsgegenstand zu geben.

    In den Vorgängern war der Pionier für den Kampf gegen Fahrzeuge zuständig und das war auch gut so! Denn es brachte mehr Tiefe ins Gameplay. Wenn ich als Sanitäter nem Panzer gegenüber stand, dann konnt ich halt nix machen, ausser die Beine in die Hand zu nehmen und die Pioniere darauf aufmerksam zu machen, dass da nen feindlicher Panzer rumsteht.

    Aber ich denke das Gefühl der Unterlegenheit funktioniert heutzutage wohl in Spielen nicht mehr. Der Trend geht eher da hin, dass jeder Spieler gleich oder sogar überlegen ausgerüstet wird, damit auch ja alle jederzeit einen auf Ein-Mann-Armee machen können, wie Dolph Lundgren in seinen Filmen immer:D
     
    Popperklopper84, GER Tanigo und Unbekannt gefällt das.
  8. Nennt sich World-Of-Warcraft Prinzip =) Ich gebe dir vollkommen recht.
     
  9. Das sollte meiner Meinung nach nachmal überarbeitet werden.
    Ich finds recht easy Jets oder Helis mit dem Panzer vom Himmel zu holen. Muss dazu sagen bin nen BF suchti

    - gesendet aus der One-4-U App
     
  10. Ich hatte in meinem besten Lauf 7 Helis in einer Runde mit dem Panzer abgeschossen. Das war auf der PS4-Version. Auf dem PC dürfte das noch einfacher sein.

    Aber was will man da überarbeiten. Als Info: Ein reales Panzer-Geschoss bewegt sich mit 1500 Metern pro Sekunde. Ein Panzer-Geschoss in BF4 bewegt sich lediglich mit 250 Metern pro Sekunde. Die stark reduzierte Geschwindigkeit begründet DICE damit, weil es mit den realen 1500 m/s zu leicht wäre und Panzer zu stark wären. Also dahingehend, hat DICE bereits im Interesse der Spiel-Balance entschieden.

    Auch finde ich, dass man als Panzerfahrer längst nicht mehr so mächtig und sicher ist, wie noch in BF3 oder Bad Company, da in BF4 jede Klasse C4 besitzt und man seine Augen überall haben muss.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen