Willkommen bei One4U

Deiner Community für Xbox One, PlayStation 4, Nintendo Konsolen und vieles mehr!

AVR Einstiegsreceiver gesucht

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Masklin, 8. Feb. 2015.

Diese Seite empfehlen

  1. Hoi,

    ich muss glaub ich meinen alten AVR austauschen. Habt ihr zufällig Erfahrung oder sogar selber gerade eine gekauft, den ihr mir empfehlen könnt?

    Können sollte er

    4-5 HDMI Eingänge
    am liebsten 2 Ausgänge, muss aber nicht
    WLAN oder Bluetooth mit AirPlay

    ich weiß nicht ob das logisch ist, aber über HDMI muss der kompletten audiosignal empfangen und verarbeitet werden.

    Eigentlich bin ich Denon Fan, aber zu Gunsten besserer Preise oder Leistung nehme ich auch andere Marken
     
  2. Also mit den meisten Denon und Onkyo kannst du nicht so viel falsch machen oder :)
    Hängt dann davon ab welche und wieviele Lautsprecher dranklemmen möchtest.
     
  3. Pioneer wäre auch eine gute und günstige Lösung
     
  4. Preis Leistung ist YAMAHA
    IMMER
    die beste Wahl
     
    Masklin gefällt das.
  5. Ich habe den pioneer vsx 527 und kann mich nicht beklagen. Hat 7 hdmi Eingänge , air Play und und und. Wirklich ein gutes Ding. Von Preis her kriegst du ihn ca ab 300 Euro.
    Lg
    Dennis
     
    Masklin gefällt das.
  6. Schau mal hier beim Onkyo B-Ware-Shop:

    http://shop.eu.onkyo.com/nocache/b ware/index,w14234063364831.htm

    Da kann ab und zu gute Schnäppchen machen. Hab dort vor ein paar Wochen den Onkyo TX-NR609 für 159€ bekommen. Der ist zwar schon ein paar Jahre auf dem Markt, steht den aktuellen Modellen aber in nichts nach und hat sogar noch das gute alte Audyssey Einmesssystem und auch sonst alles, was die aktuellen Modelle auch haben :D

    Der NR636 für 320€ ist auch recht interessant wie ich finde:
    http://shop.eu.onkyo.com/cgi-bin/co...&quicksearch=1&reset_cookie=1&artnum=11636B-b

    Ansonsten machst du auch mit einem Denon X1100W nichts falsch, der bei mir auch in der engeren Auswahl stand.
     
    Masklin gefällt das.
  7. Denon x2000 5.1 habe ich mir beschafft und bin zu Frieden. Leider fehlt mir auch die Vergleichsmoeglichkeit.
     
    Masklin gefällt das.
  8. Lustigerweise ist der Gebrauchtmarkt voll mit dem 609 für viel Geld :D

    Muss ich den Receiver anmachen, damit das HDMI Signal durchgeht? Also mein Plan ist alle Konsolen + HD-DVD Player anzuschliessen. Und wenn ich halt Chat laufen hab, brauche ich den Receiver nicht an haben, daher die Frage. So technisch gesehen reicht mit der 609 tatsächlich und die Möglichkeit zu haben den für 160 EUR zu kaufen, reizt noch mehr :love:

    Mal auf die Lauer legen.
     
  9. Ja gebraucht geht der für deutlich mehr Geld weg :D Meine angebliche B-Ware war übrigens komplett neu, ohne Gebrauchsspuren. Hätte aber auch mit ein paar Gebrauchsspuren leben können zu dem Preis. Und zur Not hat man ja Rückgaberecht.

    Scheint derzeit leider nicht auf Lager zu sein, aber der kommt alle paar Wochen immer mal wieder rein in den Shop normalerweise.

    Der Receiver unterstützt HDMI-Passthrough. Ich denke das ist das, was du suchst. Kann man in den Einstellungen aktivieren...
     
    Masklin gefällt das.
  10. ja genau das, danke :)
     
  11. Preislich auf jeden Fall :D

    Hab. mich aber auf den NR626 eingeschossen, weil er 2 hdmi Ausgänge hat, TV und Beamer, und 4K passthrough. klar letzteres brauch ich jetzt nicht, aber was ich hab, das hab ich.
     
  12. Ne das ist klar, war auch nicht Vorraussetzung der Preis
     
  13. #18 oege, 27. Feb. 2015
    Zuletzt bearbeitet: 27. Feb. 2015
    Masklin gefällt das.
  14. Danke schön fürs beoachten, hab mir doch tatsächlich den NR525 gegönnt
     
    oege gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Einstiegsreceiver gesucht
  1. Markus S.
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    852
  2. Lunte
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    59
  3. Masklin
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    652

Diese Seite empfehlen